Erstellt am 15. Februar 2016, 20:01

FF-Alarm: Auto lag auf dem Dach. Die örtliche FF wurde vergangenen Samstag gegen 14 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die L 3003 nahe Breitensee alarmiert.

Nachdem die Rettung den Lenker abtransportiert hatte, barg die FF Breitensee das Fahrzeug, transportierte es ab und konnte gegen 15.15 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.  |  NOEN, Foto: Philipp Madzak
Ein Lenker aus Marchegg war auf das Bankett geraten und in weiterer Folge, von der Straße abgekommen. Das Fahrzeug überschlug sich und kam direkt unter der Böschung am Dach zum Liegen.