Erstellt am 11. Juni 2016, 06:10

von NÖN Redaktion

FF bewies ihr Können. Feuerwehr-Wettkämpfe: Hervorragendes leisteten die Silberhelme beim Abschnitts-Feuerwehrtag und beim Bezirksfeuerwehr-Jugendleistungsbewerb.

Die Kids wurden von zahlreichen Ehrengästen, darunter Raasdorfs VP-BGM Walter Krutis, SP-Vize Manfred Kerstner, FF-Bezirkschef Georg Schicker, FF-Vizebezirkschef Robert Jobst, Johann Rudolf Schönbäck vom Landesfeuerwehrkomm., die Abschnittsfeuerwehr-Kommandanten Markus Roskopf und Alfred Kraus sowie die Abschnittschef-Stellvertreter Peter Würrer und Alfred Horak angefeuert.  |  NOEN, Feuerwehr

Bei sommerlicher Hitze gingen der Abschnitts-Feuerwehrtag (die NÖN berichtete bereits) und der Bezirksfeuerwehr-Jugendleistungsbewerb über die Bühne.

In verschiedenen Wertungsklassen zeigten dabei die Wettkampfgruppen ihr Geschick und ihre Schnelligkeit. In den Disziplinen Bronze und Silber galt es, beim Aufbau einer Löschleitung und bei einem Staffellauf die besten Bewerbsgruppen zu ermitteln.

Das Team der FF-Markgrafneusiedl unter Kommandant Johannes Hofer sorgte durch wochenlange Vorbereitung für hervorragende Bedingungen für die Teilnehmer. Das Gelände der Markgrafneusiedler Ruine bot dabei ein einzigartiges Ambiente.

Abschnittsfeuerwehr-Kommandant Markus Roskopf konnte zahlreiche Ehrengäste aus den Reihen der Florianis, der Politik und der Wirtschaft zur Siegerehrung begrüßen. Bezirksfeuerwehr-Kommandant Georg Schicker bedankte sich und gratulierte den Jugendbetreuern sowie der Feuerwehrjugend zu ihrer hervorragende Arbeit und den erbrachten Leistungen.

Am Jugend-Leistungsbewerb nahmen 20 Bewerbsgruppen mit knapp 200 Jugendlichen teil. Schicker ist überzeugt, dass unter den Jugendlichen die künftigen Feuerwehr-Funktionäre des Bezirkes zu finden sind.


Die Wettbewerbs-Ergebnisse

Abschnittsfeuerwehr-Leistungswettbewerb (Erwachsene), Kategorie:

  • Bronze ohne Alterspunkte: 1. Eckartsau, 2. Straudorf (Team 1), 3. Obersiebenbrunn
  • Bronze mit Alterspunkten: 1. Markgrafneusiedl (Team 2), 2. Raasdorf (Team 1), 3. Straudorf (Team 2)
  • Silber ohne Alterspunkte: 1. Straudorf (Team 1), 2. Eckartsau, 3. Wagram
  • Silber mit Alterspunkten: 1. Markgrafneusiedl (Team 2), 2. Raasdorf

Bezirksfeuerwehr-Jugendwettbewerb:
 
  • Bewerb Bronze: 1. Markgrafneusiedl-Raasdorf, 2. Obersiebenbrunn, 3. Marchegg (Team 1)
  • Bewerb Silber: 1. Strasshof, 2. Fuchsenbigl-Mühlleiten-Loimersdorf, 3. Dobermannsdorf-Niederabsdorf