Erstellt am 12. Februar 2016, 05:03

FPÖ gründete zwei weitere Ortsgruppen. Gemeindepolitik / Entlang der March formierten sich unter Beisein von Klubobmann Waldhäusl und FP-Bezirkschef Steindl neue Teams. DÜRNKRUT, HOHENAU / Entlang der March können die Freiheitlichen mit zwei neuen Ortsgruppen aufwarten: In Dürnkrut wurde

Die Hohenauer Ortsgruppe: FP-Bezirkschef Herbert Steindl, Martin Häusler, Wolfgang Krichbaumer, Ortsparteiobmann Hannes Wlas, Gottfried Waldhäusl, Josef Stark und Daniela Stark (von links).  |  NOEN, FPÖ

FP-Gemeinderätin Ernestine Soucek zur Ortsparteiobfrau gewählt. Ihr zur Seite steht Jürgen Zillinger, Schriftführerin Jennifer Oswald und ihre Stellvertreterin Renate Szabo. Kassier ist Waltraud Diezl.

„Da Soucek bereits jahrelange Erfahrung in der Gemeindepolitik sowie im Bezirksparteivorstand der Freiheitlichen sammelte, war das keine Überraschung mehr, das sie als Parteiobfrau das Rennen machte, sie hat es mit Vernunft und Ausdauer geschafft ihre Mitglieder vereint hinter sich zu sammeln“, heißt es seitens der Bezirks-Freiheitlichen.

Und Soucek steckt sich und ihrem Team hohe Ziele: „Wir vollziehen bereits jetzt eine aktive Gemeindepolitik. Bei den nächsten Wahlen werden wir mehr Mandate erzielen.“ In die neu gegründete Ortsgruppe werden alle Mitglieder aus Waidendorf, Ebenthal, Velm-Götzendorf, Spannberg und Jedenspeigen-Siendorf einbezogen.

In der March-Gemeinde Hohenau möchte nun der neue Ortsparteiobmann Hannes Wlas gemeinsam mit dem bereits amtierenden Gemeinderat Christian Van der Vyver seine Mannschaft – Martin Häusler, Wolfgang Krichbaumer, Josef Stark und Daniela Stark – motivieren. Hauptthemen sind vor allem soziale Belange und Arbeitsplätze sowie die ärztliche Versorgung in der Gemeinde und die Verbindungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Auch Obersiebenbrunn, Glinzendorf und Markgrafneusiedl haben nun eine FPÖ-Ortsgruppe