Erstellt am 30. September 2015, 13:29

von NÖN Redaktion

Haustiere erstickten bei Küchenbrand. Am Dienstag gegen 16.45 Uhr wurden die Feuerwehren Leopoldsdorf, Breitstetten und Obersiebenbrunn zu einem Küchenbrand nach Leopoldsdorf alarmiert.

 |  NOEN, Smax
Aus bisher unbekannter Ursache geriet die Küche einer 54-jährigen Frau in Brand. Die Frau konnte sich rechtzeitig ins Freie retten.

Ihre Lieblinge dagegen – 3 Hunde und 3 Katzen – konnten nicht mehr gerettet werden, sie erstickten in dem dichten Rauch.

Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehren konnte ein Übergreifen des Brandes auf das restliche Gebäude verhindert werden.