Hohenruppersdorf

Erstellt am 21. März 2017, 12:42

von Edith Mauritsch

Köstliche Rebsäfte mundeten allen. Unter dem Motto „Wein und Genuss“ lud der Weinbauverein unter Obmann Martin Krottendorfer – schon traditionell – zur Verkostung fruchtiger Weiß- und gehaltvoller Rotweine.

Im angenehmen Ambiente warteten rund 80 verschiedene Varianten der vergorenen Traubensäfte  auf die Gaumen des Kenners und Genießers. In Kombination mit einem köstlichen Menu schmecken edle Weine besonders gut, so delektierten sich die Gäste zwischendurch am Spezialitätenbuffet.

Ein volles Haus sprach von der kontinuierlichen Beliebtheit der Veranstaltung. Unter den Kostgästen gesehen unter anderen VP-Bürgermeister Hermann Gindl, sein Amtskollege aus Ebenthal Raimund Kolm, die beiden „Kämmerer“ Obmann Andreas Hager von der Wirtschaftskammer und Obmann Manfred Zörnpfenning von der Bauernkammer sowie Hannes Weitschacher vom Weinviertel Tourismus, der – ganz Kavalier – Wirtin Mira Zieger mit einem Blumenstrauß zum Geburtstag gratulierte.