Erstellt am 15. September 2015, 08:22

Horror-Crash fordert zwei Todesopfer. Schwerer Verkehrsunfall zwischen Lassee und Leopoldsdorf: Ein Opfer verstarb noch vor Ort, das zweite nur kurz darauf im Spital.

 |  NOEN, SMAX
Zu dramatischen Minuten kam es vergangenen Donnerstagnachmittag auf der Landesstraße 5 im Gemeindegebiet von Untersiebenbrunn: Ein 40-jähriger Leopoldsdorfer war gegen 17 Uhr mit seinem Pkw von Lassee kommend in Richtung Leopoldsdorf unterwegs. Zur selben Zeit lenkte eine 55-jährige Frau aus Groißenbrunn ihr Fahrzeug Richtung Lassee.

Aus bisher unbekannter Ursache geriet der 40-Jährige mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte ungebremst und frontal mit dem entgegenkommenden Fahrzeug. Beide Lenker wurden in ihren Autos eingeklemmt und mussten von den alarmierten Feuerwehren aus Leopoldsdorf und Untersiebenbrunn mittels hydraulischen Rettungssatzes befreit werden.

Für den 40-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. Die Notärzte des Rettungshubschraubers C 9 und der Dienststelle Groß-Enzersdorf konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Lenkerin des anderen Fahrzeugs erlitt schwere Verletzungen und wurde nach der Erstversorgung mit dem C 9 ins Wiener AKH geflogen. Sie erlag aber noch am Abend desselben Tages ihren massiven Verletzungen.