Erstellt am 09. Mai 2016, 09:39

von NÖN Redaktion

Lieferwagen auf Zuggleisen gelandet. Verkehrstechnisches Hoppala auf Zistersdorfer Gemeindegebiet: Vergangenen Mittwoch wurde die Freiwillige Feuerwehr gegen 10 Uhr zu einer Fahrzeugbergung Richtung Eichhorn alarmiert.

 |  NOEN, zVg

Der Lenker eines Lieferwagens war nach dem Bahnübergang mit seinem Fahrzeug ins Schleudern geraten, fuhr über die Böschung und blieb letztlich auf den Schienen stehen.

Mittels Seilwinde konnte das beschädigte Fahrzeug wieder auf die Straße befördert und auf einem Güterweg abgestellt werden. Für die Bergungsarbeiten wurde der Verkehr über die Katastralgemeinde Gösting umgeleitet.