Erstellt am 01. Oktober 2015, 04:57

von Jürgen Nemec

Millionen-Bau in Angern ist fertig. 1,5-Millionen-Euro-Projekt wurde feierlich seiner Bestimmung übergeben. Heuer gibt es bereits 67 Anmeldungen.

Das »Regenbogenschloss« beherbergt im kommenden Jahr mindestens 67 Kinder.  |  NOEN, Foto: Wieneritsch

Der neue Kindergarten wurde am Sonntag feierlich eröffnet: Der im April des Vorjahres begonnene und im August fertiggestellte Neubau bietet modernste Räumlichkeiten für drei Kindergartengruppen. 67 Kinder sind für dieses Jahr bereits gemeldet, eine Kleinkindergruppe wird ebenfalls eingerichtet.

Die Kosten für den Bau betrugen rund 1,5 Millionen Euro, wobei das Land NÖ 260.800 Euro beisteuert. Der Kindergarten ist nicht nur ein soziales, sondern auch ein ökologisches Vorzeigeprojekt: Er wurde in ökologischer Bauart, mit Solaranlage und Luftwärmepumpe errichtet.

Auf die Feldmesse zur Eröffnung folgten feierliche Ansprachen seitens SP-Bürgermeister Robert Meißl, SP-Landeshauptmann-Stellvertreterin Karin Renner und VP-Landtagsabgeordneten René Lobner, die allesamt die große Bedeutung der Kindergartenbetreuung für die Entwicklung, die persönliche und soziale Entfaltung junger Menschen hervorhoben. Im Anschluss konnten die Gäste den neuen Kindergarten im Rahmen eines Tages der offenen Tür besichtigen.