Erstellt am 14. Januar 2016, 05:03

von Robert Knotz

„Orden“-tlicher Empfang. VP-Bürgermeister Friedrich Quirgst blickte auf das vergangene Jahr zurück und verlieh Auszeichnungen und Ehrennadeln.

Gabriela Paulhart, Werner Ertl, Rainer Winkler, Christine Allmayer, VP-Bürgermeister Fritz Quirgst, Friedrich Poppe, Hela Ayni, Pfarrer Peter Paskalis, Rudolf Korejcik und Werner Cermak (v.l.).  |  NOEN, Knotz

Vergangenen Donnerstag lud VP-Bürgermeister Friedrich Quirgst zum Neujahrsempfang in das Stadtamt. Mit dabei waren Vertreter der Vereine und Institutionen der Stadtgemeinde.

Feierlich umrahmt von einem Klarinetten-Trio der Musikschule verlieh der Stadtchef Ehrungen an wohlverdiente Bürger und ehemalige Stadt- und Gemeinderäte. Quirgst fand für alle lobende Worte, vor allem für Ex-SP-Stadtrat Friedrich Poppe, der für die Verleihung extra aus Oberösterreich angereist war.

Poppe, die ehemalige SP-Gemeinderätin Christine Allmayer und SP-Ex-Stadtrat Rainer Winkler wurden mit Ehrennadeln der Stadt ausgezeichnet.

FP-Gemeinderat Werner Cermak wurde für seine sportlichen Leistungen als Schwimmer das Sportehrenzeichen in Silber verliehen.

Zu Beginn der Feier präsentierte Quirgst einen multimedialen Rückblick und ein Video der wichtigsten Veranstaltungen des vergangenen Jahres. Ein gemütlicher Smalltalk ergab sich am Ende des offiziellen Teils.