Erstellt am 30. März 2016, 11:44

Pkw fast ausgebrannt. ;Aus ungeklärter Ursache fing Auto während der Fahrt Feuer: Lenker blieb unverletzt.

Die Feuerwehren dreier Gemeinden rückten aus, um das brennende Auto zu löschen.  |  NOEN, zVg

Kurz vor 18.30 Uhr heulten die Sirenen der Feuerwehren Loimersdorf, Engelhartstetten und Lassee: Ein Pkw hatte kurz nach der Ortsausfahrt Loimersdorf in Richtung Lassee aus unerklärter Sache zu brennen begonnen.

Der Fahrer konnte das Fahrzeug aber noch sicher abstellen und dieses auch unverletzt verlassen. Die erstalarmierte Feuerwehr Loimersdorf führte den ersten Löschangriff durch und die Engelhartstettner Florianis übernahmen dann mit Atemschutz die weitere Brandbekämpfung. Nach den Löscharbeiten kontrollierte die FF Lassee den Pkw mittels Wärmebildkamera auf eventuell verbliebene Glutnester.