Erstellt am 19. März 2016, 11:36

von APA/Red

Vorrang missachtet: 27 Jähriger kollidierte mit Polizeiauto. Ein 27-jähriger Pkw-Lenker hat am Freitagnachmittag in Deutsch Wagram (Bezirk Gänserndorf) an einer Kreuzung den Vorrang missachtet und ist mit seinem Wagen mit einem Polizeidienstfahrzeug kollidiert.

 |  NOEN
Der Beifahrer im Dienstfahrzeug, ein 56-jähriger Beamter, wurde verletzt. Er wurde ins Landeskrankenhaus Mistelbach gebracht. Beide Lenker sowie der Beifahrer des 27-Jährigen blieben unverletzt.

Laut Landespolizeidirektion Niederösterreich wurde der Wagen des jungen Lenkers nach rechts geschleudert. Insgesamt wurden vier Fahrzeuge beschädigt, hieß es heute, Samstag.