Erstellt am 23. März 2016, 12:21

von Edith Mauritsch

Wein und Genuss Fest in Hohenruppersdorf. Voller Saal beim Wein und Genuss Fest des Weinbauvereins. Gäste aus nah und fern kamen zur Verkostung der edlen Tropfen der örtlichen Winzer, von Grünen Vetliner über vollmundige Rotweine bis zu Dessertweinen war alles dabei.

Groß Schweinbarth´s Vizebürgermeister Karl Pfalz, Roman Degn für den Weinbauverein und Veranstalter, VP-Bürgermeister Hermann Gindl, Ehrenpräsidenten des österreichischen Weinbauvereins Josef Pleil und Weinbauberater für das südliche Weinviertel Daniel Hugl von der Bezirksbauernkammer stießen auf den großen Erfolg von Wein und Genuss an.  |  NOEN, Edith Mauritsch
Geteilt in fachkundiges Publikum, die Note und Abgang mit Kennergaumen zu benennen wussten und „Otto Normalverbraucher“, die sich den Rebensaft ganz einfach schmecken ließen, genossen doch alle Besucher einen angenehmen Abend.

In perfekter Kombination zu den Köstlichkeiten aus den örtlichen Kellern servierte das Gasthaus Schwarzer Adler ausgesuchte Spezialitäten. Apropos Spezialitäten – als Gastaussteller fungierte Robert Niederreiter von Weinviertel Safran aus Hohenruppersdorf mit einer Auswahl von Produkten aus dem edlen Gewürz.