Erstellt am 11. April 2016, 14:51

Zwei Pkw krachten zusammen. Freiwillige Feuerwehr musste nach Gänserndorf-Süd eilen.

Mittels Rangierrollen wurden die Unfallfahrzeuge von den Florianis in die Siehdichfürstraße gezogen und dort gesichert abgestellt.  |  NOEN, Schindler Thomas

Vergangenen Freitag gegen 10.15 Uhr krachte es an der Kreuzung Neusiedler Straße/Siehdichfürstraße.Zwei Fahrzeuge waren aus unbekannter Ursache kollidiert. Verletzt wurde offenbar niemand. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Gänserndorf sicherte die Unfallstelle ab und baute einen doppelten Brandschutz auf.
Dann wurden beide Pkw mittels Rangierrollen in die Siehdichfürstraße gezogen und dort gesichert abgestellt. Für die Aufräumarbeiten musste der Verkehr zeitweise angehalten werden. Nach etwa 45 Minuten konnte der FF-Einsatz beendet werden.