Erstellt am 30. Dezember 2015, 08:57

von NÖN Redaktion

Diebestour im Sole-Felsen-Bad. Ein unbekannter Täter schlug in der Nacht auf Dienstag (29. Dezember im Sole-Felsen-Bad-Hotel zu. Der Schaden beträgt knapp 10.000 Euro.

 |  NOEN, Symbolbild
Der Einbrecher dürfte sich im Hotel genau ausgekannt haben, denn zielgenau hatte er es auf eine Industriekaffeemaschine im Wert von 9.500 Euro abgesehen, die sich im Restaurant befunden hat.

Weiters stahl er aus dem Fitnessraum einen LCD-Fernseher mit einem 80 Zentimeter großen Bildschirm.

Der Täter, der unerkannt flüchten konnte, dürfte eine günstige Gelegenheit für seinen Coup genützt haben. Die Polizei ermittelt.