Erstellt am 04. April 2016, 11:12

10 Jahre "Nagerlsterz". Zu einem großartigen Musikfest wurde das Jubiläumskonzert der Gruppe Nagerlsterz in Litschau.

 |  NOEN, Christian Freitag
Anlässlich des 10-jährigen Bestandsjubiläums hatte Bandgründer Ernst Köpl alle in diesen Jahren bei Nagerlsterz tätigen Akteure zusammen gerufen, um im Kulturbahnhof Litschau auf ein überaus kreatives Jahrzehnt Musikschaffens zurück zu blicken.

Das Konzert zog viele Gäste in den voll besetzten Kulturbahnhof unter ihnen auch Litschaus Kulturstadträtin Maria Ergott und den Geschäftsführer von Waldviertel Tourismus, Andreas Schwarzinger.

Die Begeisterung der zahlreichen Besucher gipfelte - nach einer fulminanten, rund dreistündigen Show - in minutenlangen Standing Ovations, was die mit spürbarer Freude agierenden Musiker hocherfreut wie verdient genossen. Fazit - ein höchst emotionaler und erinnerungswürdiger Abend, der spürbar machte, welch enorme musikalische Vielfalt die 8 Nagerlsterzler in den letzten 10 Jahren als musikalische Botschafter des Waldviertels geschaffen hatten. Einfach „Waldviertel Pur“.