Erstellt am 10. Oktober 2015, 00:00

470 Mann bei Strahlenschutzübung im Einsatz.