Erstellt am 02. November 2015, 04:17

Alle Veranstaltungen im Bezirk Gmünd auf einen Blick.

Unter dem Titel „Bless the Lord oh my soul“ wird am 7. November um 19 Uhr der Chor Ichthys zusammen mit dem Franz Geyer-Männerchor, beide aus Heidenreichstein, ein Programm tröstlicher und hoffnungsvoller Gospels - darunter „Hail Mary, gentle woman“ in der spätbarocken Pfarr- und Wallfahrtskirche von Hoheneich zu Gehör bringen.  |  NOEN, privat

GMÜND

Donnerstag, 5. November

Prävention. Zum Thema „Burnout-Prävention und Work-Life-Balance“ bietet die nö. Gebietskrankenkasse einen kostenlosen Vortrag um 18.30 Uhr im Kulturhaus. Dabei werden die verschiedenen Aspekte von Burnout durchleuchtet und auch Tipps, wie man Berufliches und Privates besser unter einen Hut bringen kann. Kurzübungen zum Entspannen runden den Abend ab. Referentin ist Alexandra Perternell-Mölzer. Abmeldungen sind unter 050899-0654 erbeten.

Filmforum. Der Streifen „Big Eyes“ startet um 20 Uhr im Stadtkino Gmünd. Dabei bannte Tim Burton einen US-Kunstschwindel auf Film. Einen Golden Globes gab es für Amy Adams, Christoph Walz fasziniert in der Rolle des Betrügers. Im Vorspann präsentiert der Student der Filmakademie Wine S. Skalar seinen Kurzfilm „Mending“. Er wird bei dieser Präsentation auch anwesend sein.

Freitag, 6. November

NÖN-Info. Rechtsanwalt Andreas Pascher und die NÖN-Gmünd laden um 19 Uhr in die Wirtschaftskammer Gmünd zur Infoveranstaltung über die Änderungen bei Immobilien- und Grundstücksübereignungen, die sich durch die neuen Grunderwerbssteuern und der Immobilienertragssteuern mit Jänner 2016 ergeben. Grundstückswert, Schenkungen, Erwerb im Familienverband, durch Ehegatten und von land- und forstwirtschaftlichen Grundstücken, Anteilsübertragungen bei Personengesellschaften sowie Anteilsvereinigung bei Kapitalgesellschaften wird Andreas Pascher dabei erklären und mit Beispielen veranschaulichen. Der Eintritt ist frei. Anmeldungen werden bei der NÖN-Gmünd unter 02852/52419 entgegengenommen.

Lesung. Im Neuen Wintergarten des Hotels Sole-Felsen-Bad lesen um 19.30 Uhr Michael Koller (Tödlicher Kunstfehler) und Ernest Zederbauer (Speck, Schnaps & Mord) und geben auch humoristische Einlagen und Einblicke ins Schriftstellerleben.

Saunafest. Unter dem Motto „Golden Oldies“ steht das Saunafest ab 18 Uhr im Sole-Felsen-Bad (auch am 7. November).

Samstag, 7. November

Wandern. Die Naturfreunde veranstalten eine Wachauwanderung durch den Dunkelsteinerwald“.

Ball. Die Katholische Jugend der Gmünder Pfarren laden zum dritten Pfarrball „Balty“ unter dem Motto „Back to School“. Beginn ist um 20 Uhr im Gasthaus Traxler in Grillenstein. Geboten werden Tombola, Sketches und Bar sowie Tanzmusik von „For you“. Tischreservierungen: 02852/52728.

Sonntag, 8. November

Benefiz. Die Stadtkapelle Gmünd gibt um 17 Uhr in der Kirche Gmünd-Neustadt ein Benefizkonzert zugunsten der Renovierung des Pfarrzentrums. Als Solisten fungieren Johanna Reiterer (Sopran) und Klemens Forstner (Klarinette).

Gesundheit. Zum sechsten Mal organisiert der gemeinnützige Verein für ganzheitliche Gesundheitsförderung und Kinesiologie Gmünd von 9.30 bis 18 Uhr im Hotel Sole-Felsen-Bad den „Tag für`s Ich“. Geboten werden Vorträge, Beratungen und vieles mehr.

Mittwoch, 11. November

Tradition. Das Martinsfest des Kindergartens findet um 17 Uhr in der Pfarrkirche Gmünd-Neustadt statt.

AMALIENDORF-AALFANG

Donnerstag, 5. November

Gesundheit. Physiotherapeutin Petra Holbach hält um 18 Uhr im Volksheim einen Vortrag über „Bewegen heißt Leben – Leben heißt Bewegung“.

BAD GROSSPERTHOLZ

Donnerstag, 5. November

Treffen. Das nächste Treffen der Nachbarschaftshilfe „Schatztruhe beginnt um 19.30 Uhr im Nordwaldhof Bauer.

Samstag, 7. November

Jubiläum. Die Gemeindebücherei feiert ihr 70-jähriges Bestehen. Dazu gibt es um 9 Uhr eine „Kriminelles Frühstückslesung“ mit Ingrid Sonnleitner (Anmeldungen erforderlich). Die 70-Jahr-Feier mit Landesrat Karl Wilfing beginnt um 11 Uhr. Dabei wird Wolfgang Pokorny „Kleine Bettgeschichten zum Schmunzeln“ darbieten und beim gemütlichen Beisammensein warten literarische und kulinarische Schmankerln. Es wird auch das Projekt „Kinderbücherei“, das im nächsten Jahre umgesetzt werden soll, präsentiert. Kinder können mit Melanie Zipf dazu vormittags ihre Vorschläge erarbeiten.

Turnier. Der Sportverein Karlstift lädt ab 14 Uhr zum Wuzzlturnier ins VAZ.

Blutspenden. In der Neuen Mittelschule besteht von 15 bis 20 Uhr die Möglichkeit, Blut zu spenden.

Schnapsen. Der Seniorenbund veranstaltet ab 18 Uhr ein Zankerlschnapsen im Nordwaldhof Bauer.

Sonntag, 8. November

Markt. Der Kirtagsmarkt beginnt um 8 Uhr am Kirchenplatz in Karlstift.

Montag, 9. November

Senioren. Ein Senioren-Tritsch-Tratsch findet ab 14.30 Uhr im Pfarrhof Bad Großpertholz statt.

BRAND-NAGELBERG

Samstag, 7. November

Kabarett. Fredi Jirkal gastiert um 20 Uhr im Kulturhaus Alt-Nagelberg mit seinem Programm „Two an a Houseman“. Karten: 02859/7217.

EISGARN

Sonntag, 8. November

Konzert. Unter dem Motto „Die schönsten Melodien der Welt“ werden um 19.30 Uhr im Rahmen einer Oper-Operetten-Musical-Gala in der Stiftskirche Eisgarn geboten. Karten gibt es in der Kirchenkanzlei sowie bei der Raiffeisenbank Eisgarn.

Dienstag, 10. November

Treffen. Ein Arbeitsgruppen-Treffen zur Weiterentwicklung des Biolandbaues beginnt um 19.30 Uhr im Gasthaus zur alten Post.

GROSS-SCHÖNAU

Samstag, 7. November

Heuriger. Der traditionelle Schloßg‘wölb-Heurige der Feuerwehr Engelstein findet ab 16 Uhr statt. Angeboten wird frisches Geselchtes.

Sonntag, 8. November

Heuriger. Der traditionelle Schloßg‘wölb-Heurige der Feuerwehr Engelstein findet ab 10 Uhr statt.

Senioren. Der Seniorenbund lädt ab 14 Uhr zum gemütlichen Nachmittag ins Gasthaus Ertl, für Unterhaltung sorgen „Die zwei Vagabunden“.

HAUGSCHLAG

Freitag, 6. November

Garten. Sabina Achtig von „Natur im Garten“ hält um 19 Uhr im Gasthaus Mader einen Vortrag über „Quer durch den Gemüsegarten“ und informiert über naturnahes Gärtnern, Gemüsegarten anlegen, Bodenvorbereitung, Mischkultur und Fruchtfolge sowie Nützlinge im Garten.

HEIDENREICHSTEIN

Mittwoch, 4. November

Kinder. Eine Mutter-Kind-Runde findet von 9 bis 11.30 Uhr im Treffpunkt Arbeit und Kirche statt.

Samstag, 7. November

Tauschmarkt. In der kleinen Aula der Neuen Mittelschule Heidenreichstein wird von 8 bis 12 Uhr wieder der Sportartikel-Tauschmarkt durchgeführt. Gut erhaltene, gebrauchsfähige Sportartikel, Sportbekleidung und Sportgeräte werden dabei angeboten. Der gesamte Erlös wird den Verkäufern weiter gegeben – der Käufer bestimmt den Preis. Abgegeben können die Waren am 5. und 6. November jeweils von 15 bis 18 Uhr. Die Auszahlung und Warenrückgabe ist am 9. November von 15 bis 18 Uhr. Der Elternverein sorgt für das Buffet bei der Tauschbörse.

Sonntag, 8. November

Jubilare. Beim Gottesdienst um 10 Uhr in der Stadtpfarrkirche stehen die Ehejubilare im Mittelpunkt, danach wird zum Pfarrkaffee geladen.

Tauschtag. Der Briefmarkensammlerverein hält von 9 bis 11 Uhr einen Tauschtag in der Einsatzzentrale ab.

Montag, 9. November

Ausstellung. In der Volksbank Heidenreichstein wird um 18.30 Uhr die Ausstellung „10 Jahre Waldviertler Regionalwährung“ eröffnet. Dabei wird Karl Immervoll auf die Entstehung der Waldviertler Regionalwährung eingehen und die diplomierten Künstlerin Jasmin Schön zeigt ihre Werke. Die Ausstellung ist bis 27. November während der Öffnungszeiten der Bank zu sehen.

Mittwoch, 11. November

Senioren. Im Pfarrsaal wird um 14.30 Uhr eine Seniorenrunde abgehalten.

Feier. Die Martinsfeier in der Pfarrkirche beginnt um 16.30 Uhr.

HIRSCHBACH

Sonntag, 8. November

Wild. Das traditionelle Wildbretessen findet von 11 bis 15 Uhr im Vereinssaal statt.

Mittwoch, 11. November

Martini. Der Laternenumzug des Kindergartens startet um 17 Uhr im Schlosshof.

HOHENEICH

Donnerstag, 5. November

Stammtisch. Im Heurigenlokal „s‘Achterl“ wird um 19 Uhr zum dritten „Familienfreundliche Gemeinde“-Stammtisch geladen. Dabei können alle Interessierten Ideen für ein familienfreundliches Zusammenleben in der Gemeinde einbringen.

Kinder. Ein Eltern-Kinder-Treffen findet von 15 bis 17 Uhr in Saal der Raiffeisenbank statt.

Samstag, 7. November

Konzert. Der Chor Ichthys und der Franz Geyer-Männerchor, beide aus Heidenreichstein, geben um 19 Uhr in der Wallfahrtskirche ein Gospelkonzert unter dem Motto „Bless the Lord, oh my Soul“. Geboten werd en Lieder für Ohr und Herz, mit denen man Kraft schöpfen kann und die Hoffnung, Frieden und Liebe ausstrahlen.

Heuriger. Der ÖAAB Hoheneich-Nondorf veranstaltet ab 19 Uhr in den Räumlichkeiten des alten Gemeindesaales einen Heurigen. Eintritt sind freie Spenden.

KIRCHBERG AM WALDE

Freitag, 6. November

Schnapsen. Im Feuerwehrhaus Hollenstein findet ab 19.30 Uhr das Gugelhupf- und Zankerlschnapsen der Feuerwehr Hollenstein statt.

Bildungsbörse. Erstmals findet im Bezirk Gmünd diese Börse des Bildungs- und Heimatwerkes von 16 bis 20 Uhr im Hamerlinghaus statt. Dieses Arbeitstreffen ist für alle gedacht, die sich in der Erwachsenenbildung tätig sind – von der Bibliothekarin bis zum Bildungsgemeinderat. Es soll dabei einen Austausch über Programme, Angebote und Inhalte geben sowie neue Programmgestaltungen vorgestellt werden.

LITSCHAU

Samstag, 7. November

Gestaltung. Die Hubertusmesse um 18 Uhr gestalten die Jagdhornbläser Litschau musikalisch. Im Anschluss wird die Streckenlegung und die Wildsegnung sowie das „Wildverbalsen“ durchgeführt. Mit einer Agape und einem gemütlichen Beisammensein endet diese Veranstaltung.

Sonntag, 8. November

Gesundheit. Bereits zum 24. Mal findet der Litschauer Gesunheitstag statt. Um 14 Uhr beginnt diese Veranstaltung der Aktion „Agil – Gesund in Litschau“ in der Neuen Mittelschule. Das Motto lautet „Vorbeugen durch Impfen – für Jung und Alt und auf Reisen“. Gemeindearzt Gerald Ehrlich nimmt die Begrüßung und Moderation vor. Das Thema „Was ist/kann unser Immunssystem?“ durchleuchtet der Gmünder Facharzt für innere Medizin Robert Mörzinger. Primar Zdenek Jaros vom Landesklinikum Zwettl informiert über „Vorbeugung durch Impfen für Kinder“, der Facharzt für spezifische Prophylaxe und Tropenmedizin Bernhard Haberfellner über „Tropen- und Reisemedizin/Reiseimpfungen“. Geboten wird auch eine Diagnosestraße, ein Buffet der Neuen Mittelschule sowie ein Bewegungsprogramm für Kinder im Gymnasiksaal von Patricia Vajk.

Dienstag, 10. November

Vortrag. Martina Stigler hält um 19.30 Uhr einen Vortrag über „Das alte Testament – Geschichte Gottes mit seinem Volk“ im Pfarrsaal Litschau.

MOORBAD HARBACH

Freitag, 6. November

Willkommen. Anlässlich der Ankunft und Aufnahme von Kriegs-Flüchtlingsfamilien in den Gemeinden der Region Lainsitztal gibt es um 18 Uhr in der Franz-Himmer-Halle ein Willkommens- und Kennenlern-Fest unter dem Motto „D‘Leit kemman zaum“. Mit Musik, Bildern, Geschichten sowie Speisen und Getränke aus dem Abend- und dem Morgenland soll das Kennenlernen im Mittelpunkt stehen. Tischreservierungen sind unter 02858/525519-60 erbeten.

Samstag, 7. November

Lesung. Traude und Wolfgang Pokorny lesen ab 19.30 Uhr im Moorheilbad heitere Kurzgeschichten und kleine Bettgeschichten zum Schmunzeln“.

Sonntag, 8. November

Pferde. Im Reitererlebnis Moorbad Harbach findet von 9 bis 17 Uhr ein Bodenarbeitskurs mit Sepp Ertl statt. Info: 0664/1498465.

Montag, 9. November

Vortrag. Reinhard Preißl berichtet um 19.30 Uhr im Moorheilbad über „Unser Jakobsweg – Von Thun nach Genf“.

Dienstag, 10. November

Gesundheit. Die Gmünder Apothekerin Isabella Kitzler informiert um 19.30 Uhr in der Pension Kristall in Hirschenwies über „Fit im Schlaf“ und gibt Tipps und Tricks bekannt, um wieder gut schlafen zu können. Veranstalter ist die Gesunde Gemeinde Moorbad Harbach.

SCHREMS

Mittwoch, 4. November

Basteln. Eine Bastel- und Handarbeitsrunde wird ab 16.30 Uhr im Pfarrhaus abgehalten.

Samstag, 7. November

Theater. Wieder am Programm des Wald4tler Hoftheaters steht die Komödie „Spiel`s nochmal Sam!“, Beginn ist um 20.15 Uhr; Karten: 02853/78469.

Ausstellung. Im Idea-Haus wird die beliebte Weihnachtausstellung eröffnet. Geöffnet ist diese bis 10. Jänner jeweils von Montag bis Samstag jeweils von 9.30 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr.

Sonntag, 8. November

Theater. „Spiel?s nochmal Sam!“ wird um 16 Uhr im Wald4tler Hoftheater gespielt.

Dienstag, 10. November

Theater. „Spiel?s nochmal Sam!“ wird um 20.15 Uhr im Wald4tler Hoftheater gespielt.

Mittwoch 11. November

Theater. „Spiel?s nochmal Sam!“ wird um 20.15 Uhr im Wald4tler Hoftheater gespielt.

Martini. Das Martinsfest beginnt um 16.30 Uhr in der Pfarrkirche Schrems.

WALDENSTEIN

Freitag, 6. November

Blutspenden. Im Feuerwehrhaus Großhöbarten wird von 14.30 bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion durchgeführt. Bereits seit 15 Jahren wird diese Aktion von Eduard Waltenberger und Günter Kainz organisiert.

WEITRA

Samstag, 7. November

Tanz. Der Pensionistenverband Weitra lädt ab 14 Uhr zum traditionellen „Kathrini-Tanz“ ins Volksheim.

Flohmarkt. In der Jägerfabrik findet von 8 bis 12 Uhr wieder ein Flohmarkt statt.

Sonntag, 8. November

Orgel. Die Orgel der Wallfahrtskirche St. Wolfgang wird im Rahmen des Gottesdienstes um 8.30 Uhr geweiht. Danach findet ein Pfarrcafé statt.

Dienstag, 10. November

Vortrag. Im Rathaussaal beginnt um 19.30 Uhr ein Volkshochschulvortrag über Thailand.

Mittwoch, 11. November

Kulturfahrt. In der Südböhmischen Kammer-Philharmonie Budweis sind am 11. November Werke von Kucera, Mendelsohn-Bartholdy, Schnitke und Haydn zu hören. Anmeldungen für die Kulturfahrt sind unter 02856/5006-21 unbedingt erforderlich.