Erstellt am 12. Oktober 2015, 13:01

Alle Veranstaltungen im Bezirk Gmünd auf einen Blick. Ab sofort jede Woche neu auf NÖN.at: Der Veranstaltungskalender mit allen Events in Ihrer Region!

Christoph Hein als Stargast bei "Literatur im Nebel" in Heidenreichstein.  |  NOEN, privat

GMÜND

Donnerstag, 15. Oktober

Vortrag. Im Schulzentrum Gmünd findet um 18.30 Uhr ein Vortrag zur Cyberkriminalität statt. Referent ist Walter Seböck, Der Zentrumsleiter „Infrastrukturelle Sicherheit“. Veranstaltet wird dieser Vortrag von der Waldviertel Akademie mit der Donau-Uni Krems, dem IMC FH Krems und der Kirchlich-pädagogischen Hochschule Wien/Krems. Anmeldungen unter 02842/53737 sind erforderlich.

Film. Das Gmünder Filmforum präsentiert um 20 Uhr im Gmünder Stadtkino den Film „Rosi, Kurt und Koni“, bei dem Regisseurin Hanne Lassl drei Menschen begleitet hat, die nicht lesen und schreiben können. Die Regisseurin wird im Anschluss Fragen beantworten.

Ausstellung. Der Fotoklub Gmünd sowie die Foto-PC-Schule eröffnet um 11 Uhr die Ausstellung „Der Herbst ist der Frühling des Winters“ im Rathaus Gmünd, Foyer Erdgeschoß.

Freitag, 16. Oktober

Musical. Unter dem Motto „Im klanen Beisl wisawi“ gibt es ab 19 Uhr im Kulturhaus ein „Beisl-Musical“ zu hören. Dafür sorgen Walter Schwanzer und Josef Köber.

Naturfreunde. Im Naturfreunde-Haus wird zum traditionellen Blunzen- und Weinbeuschelessen geladen, Beginn ist um 17 Uhr.

Kinder. Eine Kindersauna wird von 14 bis 17 Uhr im Sole-Felsen-Bad angeboten.

Zirkus. Circus Don Eduardo gastiert wieder am Festgelände Bleyleben von 16. bis 19. Oktober. Vorstellungen finden täglich um 15 Uhr statt.

Samstag, 17. Oktober

Führung. Eine Lagerführung startet um 15 Uhr beim Haupttor in Gmünd-Neustadt.

Tage der offenen Ateliers. Die Ateliergalerie Tinette von Martina Lukits-Wally, Bahnhofstraße, öffnet am von 14 bis 18 Uhr die Türen (Malerei, Literatur) –auch am 18. Oktober.

Montag, 19. Oktober

Eröffnung. Festakt mit Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll betreffen „Verkehrsfreigabe für die Neugestaltung der Bahnhofstraße“. Beginn ist um 12.30 Uhr an der Kreuzung Bahnhofstraße/Hamerlinggasse.

Dienstag, 20. Oktober

Sprechtag. Der Sprechtag vom NÖ Seniorenbund findet ab 13 Uhr in der ÖVP-Bezirksgeschäftsstelle Gmünd statt.

Mittwoch, 21. Oktober

Babys. Die Baby- und Stillgruppe trifft sich wieder von 9 bis 11 Uhr in der Praxis für Ergotherapie von Karin Opelka in Großeibenstein; Info: 0650/5231633.

AMALIENDORF-AALFANG

Donnerstag, 15. Oktober

Senioren. Das nächste Treffen der Pfarr-Senioren findet um 15 Uhr im Gasthaus Schmidt statt.

BAD GROSSPERTHOLZ

Samstag, 17. Oktober

Obstbaumtag. Die Biobaumschule Artner lädt zum Obstbaumtag in ihre Biobaumschule ein. Die Veranstaltung können sie ganztägig besuchen.

BRAND-NAGELBERG

Freitag, 16. Oktober

Weinverkostung. Zu einer Weinverkostung der besonderen Art lädt „einstein-ideas“ um 19 Uhr ins Kulturhaus Alt-Nagelberg.

Samstag, 17. Oktober

Tage der offenen Ateliers. Gemeinschaftsausstellung von Dagmar del Carlo, Martina Kühn und Esther Grubmüller von 14 bis 18 Uhr in der Hauptstraße 60 in Alt-Nagelberg (Recycling von alten Pelzen, Taschen, Schmuck, Wohndeko und Gummistiefeldesign, Kunsthandwerk, buntes Allerlei aus Kalmuk, Keramik) – auch am 18. Oktober von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr.

Sonntag, 18. Oktober

Jubilare. Bei der Messe um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche Brand stehen die Ehejubilare im Mittelpunkt.

Mittwoch, 21. Oktober

Problemstoffsammlung. Zwischen 16 und 17 Uhr können Problemstoffe im Bauhof abgegeben werden.

Büchereistunde. In der Gemeindebücherei in Alt-Nagelberg findet von 17 bis 19 Uhr die Büchereistunde statt.

EGGERN

Samstag, 17. Oktober

Altkleidersammlung.

EISGARN

Sonntag, 18. Oktober

Erntedankmesse. Die Erntedankmesse mit anschließendem Pfarrkaffee findet um 9.15 Uhr statt.

GROSS-SCHÖNAU

Samstag, 17. Oktober

Tag der offenen Ateliers. Oswin Hochstöger öffnet von 14 bis 18 Uhr sein Atelier in Thaures 11 (Malerei, Grafik).

Sonntag, 18. Oktober

Flohmarkt. Die Jugendtrachtenkapelle Großschönau lädt ab 8 Uhr zum traditionellen Flohmarkt in den Pfarrstadel.

Kirtag. Der Kirtag in Rothfarn beginnt um 11.30 Uhr im Dorfhaus.

Gesundheit. Die Auftaktveranstaltung „Gemeinsam gesund in Großschönau“ beginnt um 14.30 Uhr im Turnsaal der Volksschule. Geboten werden Spiel und Spaß für Kinder und Junggebliebene, Projektpräsentationen, die Preisverleihung „Kindersommer“, die Sammelaktion für „Weihnachten im Schuhkarton“, Berichte über bereits stattgefundene Veranstaltungen und Infos über geplante Angebote der Gesunden Gemeinde und kulinarische Köstlichkeiten mit orientalischen Kostproben.

HAUGSCHLAG

Freitag, 16. Oktober

Fotos. Im Rottal findet um 14 Uhr eine „Büdljagd“ des Gmünder Fotoclubs statt. Treffpunkt ist beim Gasthaus Perzy, es geht mit Renate Kraushofer zur nördlichsten Brücke Österreichs. Anmeldungen: 0664/3109206.

HEIDENREICHSTEIN

Donnerstag, 15. Oktober

Blutspenden. Eine Blutspendeaktion wird von 9 bis 12.30 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr in der Einsatzzentrale abgehalten.

Freitag, 16. Oktober

Literatur im Nebel. Das Festival „Literatur im Nebel“ findet von 17 bis 19.30 Uhr statt. Mit dabei sind Thomas Thieme, Julia von Sell, Elisabeth Orth, Anrea Schurion, Valerie Fritsch, Florian Teichtmeister sowie Josef Hein, der über Christoph Hein sprechen wird. Den Abschluss bildet ein „Im Gespräch“ mit Christoph Hein und Hartmut Rosa.

Samstag, 17. Oktober

Markt. Der Regionalmarkt wird von 9 bis 14 Uhr im Rabachtl abgehalten.

Zugfahrten. Die Waldgeisterzüge des Waldviertler Schmalspurbahnvereines sind wieder unterwegs, Abfahrt ist um 14 Uhr am Bahnhof in Heidenreichstein (auch am 18., 24., 25. und 26. Oktober).

Literatur im Nebel. Festival Literatur im Nebel bis 19.30 Uhr mit Radek Knapp, Jürgen Maurer, Valerie Fritsch, Thomas Thieme und Cominic Oley, Jakob Hain, Florian Teichmeister, Erni Mangold sowie Christoph Hein und Bettina Hering; um 20.15 Uhr „In seiner frühen Kindheit ein Garten“ mit Jürgen Maurer, Ursula Strauss sowie Christoph Hein.

Tage der offenen Ateliers. Birgit Weinstabl ist von 14 bis 18 Uhr in Kleinpertholz 9 künstlerisch tätig (Malerei, Keramik, Objekte, Schmuck, Installationen) – auch am 18. Oktober.

Tage der offenen Ateliers. Andrea Harrer, Wielandsberg 22, präsentiert von 14 bis 18 Uhr Objekte, Kunsthandwerk, Schmuck, Dekoration und Textilwaren – auch am 18. Oktober von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr.

Regionalmarkt. Im Rahmen „Literatur im Nebel“ findet der Regionalmarkt ab 9.00 Uhr am Stadtplatz beim Brunnen statt. Genießen Sie Waldviertler Produkte, Schmankerl, Karpfenprodukte und vieles mehr. Um 10 Uhr findet eine Lesung statt.

HIRSCHBACH

Mittwoch, 14. Oktober

Gemeinderatssitzung. Die Gemeinderatssitzung findet um 19.30 Uhr statt.

Samstag, 17. Oktober

Tage der offenen Ateliers. Gemeinschaftsausstellung von Maria Boigner und Franz Leitner in der Kleinkunstbühne von 14 bis 18 Uhr (Aquarellbilder, Farbstifzeichnungen) und Gemeinschaftsausstellung von Peter Starch, Josef Pruckner, Simone Pruckner und Josef Müller im Mueseum „Lebenswelt Hirschbach“, geöffnet von 14 bis 18 Uhr (Karikaturen, Fotografien, Malerei) – beide Ausstellungen auch am 18. Oktober von 10 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 18 Uhr.

Altkleidersammlung. Die Altkleidersammlung findet ab 7 Uhr statt.

HOHENEICH

Donnerstag, 15. Oktober

Senioren. Der Seniorentreff beginnt um 15 Uhr im Gasthaus Gruber in Hoheneich.

Samstag, 17. Oktober

Benefiz. Der Racer4Kids-Flohmarkt findet ganztägig beim Heurigenlokal „s‘Achterl“ statt.

Tage der offenen Ateliers. Gemeinschaftsausstellung von Herbert Forstner, Maria Forstner, Josef Fitzinger, Christine Schützenhofer und Johann Schützenhofer am Marktplatz, geöffnet von 14 bis 18 Uhr (Malerei, Textilwaren, Ostereier, Kunsthandwerk, Drechslen, Keramik) – auch am 18. Oktober von 10 bis 12 Uhr.

Tage der offenen Ateliers. Franz Lehner zeigt in seinem Atelier in der Johannahöhe 10 in Nondorf am 17. Oktober von 10 bis 18 Uhr Malerei und Airbrush – auch am 18. Oktober von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr

Montag, 19. Oktober

Turnen. Ein Eltern-Kinder-Turnen startet von 16 bis 17 Uhr unter der Leitung von Beate Grümeyer im Turnsaal der Volksschule (Dauer bis 21. Dezember). Anmeldung: 0664/2325499.

LITSCHAU

Samstag, 17. Oktober

Wandern. Der Wandertag des ersten Mödlinger Wandervereines „Föhrenbergere“ startet um 7 Uhr, es gibt eine Marathon-Strecke, eine 24-Kilometer- und eine Zehn-Kilometer-Strecke.

Sonntag, 18. Oktober

Herbstwanderung. Der Große Litschauer Herbstwandertag beginnt um 7 Uhr mit dem Litschauer Marathonwanderweg, um 9 Uhr geht die „Sieben-Dörder-Wanderung“ los. Treffpunkt ist jeweils bei der Panoramatfel beim Durchgang zum Herrensee.

Messe. An der Lukasmesse um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche nimmt auch das Rote Kreuz Litschau teil.

Kirtag. Der Gottesdienst anlässlich des Kapellenkirtages in Schandachen beginnt um 14 Uhr.

Montag, 19. Oktober

Markt. Der traditionelle „Kolomani-Jahrmarkt“ beginnt um 8 Uhr am Stadtplatz.

MOORBAD HARBACH

Freitag, 16. Oktober

Tanz. Einen Tanzabend gestaltet „Geri von den Mostlandstürmern“, ab 19.30 Uhr in der Franz-Himmer-Halle.

Samstag, 17. Oktober

Fest. Das Oktoberfest im Moaßla-Stüberl beginnt um 19.30 Uhr.

Sonntag, 18. Oktober

Abfischen. Der „Alte Sägeteich“ bei der Holzmühle wird ab 13 Uhr abgefischt. Es werden kulinarische Köstlichkeiten dazu angeboten.

Montag, 19. Oktober

Vortrag. Ernst Wandalla zeigt um 19.30 Uhr seinen Lichtbildervortrag „Unbeachtetes Waldviertel – Wollen Sie das Waldviertel mit etwas anderen Augen sehen?“ um 19.30 Uhr im Moorheilbad.

REINGERS

Freitag, 16. Oktober

Oktoberfest. Beim Leopoldsdorfer Oktoberfest sorgen ab 21 Uhr „Die Members“ für Stimmung; im Discozelt sind die „Life Brothers Four und Profi DJs dafür zuständig.

Samstag, 17. Oktober

Oktoberfest. Beim Leopoldsdorfer Oktoberfest sorgen ab 21 Uhr „Die Members“ für Stimmung; im Discozelt sind die „Life Brothers Four und Profi DJs dafür zuständig.

ST. MARTIN

Samstag, 17. Oktober

Tage der offenen Ateliers. Christa Layr, St. Martin 25, präsentiert von 14 bis 18 Uhr Malerei –auch am 18. Oktober von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr.

SCHREMS

Mittwoch, 14. Oktober

Tanz. Im Gasthaus Braunstein in Pürbach gibt es ab 14 Uhr wieder ein Tanz für Jung und Junggebliebene.

Samstag, 17. Oktober

Ball. Der Ball der HLW Zwettl beginnt um 20 Uhr in der Stadthalle.

Tage der offenen Ateliers. Professor Makis Warlamis ist von 14 bis 18 Uhr im Kunstmuseum, um zu malen (Keramik, Skulpturen, Kunsthandwerk) – auch am 18. Oktober.

Tage der offenen Ateliers. Das Kunstmuseum Waldviertel ist von 14 bis 18 Uhr (Malerei) geöffnet – auch am 18. Oktober von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr.

Montag, 19. Oktober

Beratung. Rechtsanwalt Oswin Hochstöger gibt von 16 bis 17 Uhr eine kostenlose Rechtsberatung im Stadtamt (Eingang Tourismus-Info).

UNSERFRAU-ALTWEITRA

Samstag, 17. Oktober

Fest. Das Oktoberfest des Vereines Grenzland Heinrichs beginnt um 21 Uhr in der Festhalle. Für Stimmung sorgen „Die jungen Mölltaler“.

WALDENSTEIN

Donnerstag, 15. Oktober

Vortrag. Die Gmünderin Gabriele Filler präsentiert im Kulturzentrum Waldenstein den Reisevortrag „Madeira –Blumeninsel im Atlantik“. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Samstag, 17. Oktober

Tage der offenen Ateliers. Myriam Urtz öffnet von 14 bis 18 Uhr ihr Atelier in Hörmanns 37 (Keramik, Skultpuren, Kunsthandwerk) –auch am 18. Oktober.

Tage der offenen Ateliers. Walter Schnabl, Waldenstein 59, präsentiert 14 bis 18 Uhr Malerei, Grafik und Objekte – auch am 18. Oktober von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr.

WEITRA

Mittwoch, 14. Oktober

Erste Hilfe. Start eines achtstündigen Auffrischungskurses für Erste Hilfe, von 18 bis 22 Uhr im Rote-Kreuz-Haus Weitra (Teil zwei am 21. Oktober); Anmeldungen: 059144-55600.

Freitag, 16. Oktober

Vortrag. Manfred Göschl hält um 19 Uhr im Rahmen der Vortragsreihe „Waldviertler im 1. Weltkrieg“ einen Vortrag über Ostfron und Isonzo“ um 19 Uhr im Rathaussaal; Veranstalter ist der Verein zu Dokumentation der Zeitgeschichte unter Obmann Werner Fasslabend.

Theater. Aufführung von „Ausgespielt“ der Bühne Weitra, um 19.30 Uhr im Volksheim; Karten: 02856/2998.

Jugend. Ein Jugendstammtisch wird um 19.30 Uhr im Jugendraum abgehalten.

Samstag, 17. Oktober

Erste Hilfe. Beginn eines achtstündigen Erste Hilfe-Kurs für Kinder- und Säuglingnotfälle, von 8 bis 12 Uhr im Rot-Kreuz-Haus (Teil 2 am 31. Oktober); Anmeldungen: 059144-55600.

Theater. Aufführung von „Ausgespielt“ der Bühne Weitra, um 19.30 Uhr im Volksheim.

Tage der offenen Ateliers. Lukas Cerny ist in der Wilhelm-Szabo-Straße 230 von 14 bis 18 Uhr anwesend (Malerei Grafik, Objekte) – auch am 18. Oktober von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr.

Tage der offenen Ateliers. Waltraud Jäger zeigt von 14 bis 18 Uhr in der Kirchengasse 99 „Savagen“ (Faszination Graphit), um 11 Uhr gibt es Sigrid Machowetz ein Konzert.

Tage der offenen Ateliers. Hedwig Lust, Veitsgraben 17, präsentiert von 14 bis 18 Uhr Malerei, Schützenscheiben und Spruchsteine – auch am 18. Oktober von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr.

Sonntag, 18. Oktober

Theater. Aufführung von „Ausgespielt“ der Bühne Weitra, um 16 Uhr im Volksheim.

Dienstag, 20. Oktober

Vortrag. Die VHS Weitra veranstaltet um 19.30 Uhr im Rathaussaal den Vortrag „Mit dem Motorrad in die Ukraine“. Christian Ambros berichtet über seine abenteuerliche Fahrt mit einer Motorrad-Gruppe.

Donnerstag, 22. Oktober

Kabarett. Thomas Sulak präsentiert sein Herbst-Programm „Einer wird den Stecker ziehen“ im Volksheim Weitra.