Erstellt am 03. Februar 2016, 11:11

Alle Veranstaltungen im Bezirk Gmünd.

Die Band „Yellowframe“ mit Peter Müller, Andre Schönauer,Peter Thaler und Daniel Koppensteiner (von links) feiert Geburtstag und das geht natürlich nur mit einem Konzert. Dieses findet am 6. Februar ab 19.30 Uhr in der Jägerfabik in Weitra statt. Mit dabei sind auch „SCO“ und „This Amity“. Außerdem warten auf die Besucher einige Überraschungen – und natürlich „Da Eberhard“. Über Besucher im Faschingskostüm (Faschingssamstag) wäre man erfreut.  |  NOEN, Peter Neunteufel

GMÜND

Dienstag, 2. Februar

Treffen. Ein Treffen der Selbsthilfegruppe „Anders“ für Menschen mit individuellen Behinderungen wird ab 16 Uhr im Landesklinikum Gmünd abgehalten.

Mittwoch, 3. Februar

Musik. Unter dem Motto „Danzer ab 16 „ spielt Horst Achatz ab 18 Uhr im Espresso & Music.

Donnerstag, 4. Februar

Tanz. Ein Tanz für Jung und Junggebliebende findet ab 14 Uhr im Sole-Felsen-Bad-Hotel statt.

Freitag, 5. Februar

Sauna. Im Saunabereich des Sole-Felsen-Bades findet von 18 bis 24 Uhr ein „Russisches Saunafest statt.

Samstag, 6. Februar

Sauna. Im Saunabereich des Sole-Felsen-Bades findet von 18 bis 24 Uhr ein „Russisches Saunafest statt.

Party. Eine „70er-Jahre-Party der SPÖ Gmünd wird ab 20 Uhr im Kulturhaus abgehalten. Dafür wird das Kulturhaus komplett im Stil der 70er-Jahre – sogar mit Diskokugel – dekoriert. Gefragt ist bei den Gästen ein dementsprechendes Outfit mit Schlaghosen & Co. Für die 70er-Beats sorgt DJ-P. Tischreservierungen sind unter 0664/1306553 möglich. Eintritt sind freie Spenden.

Umzug. Der SV-Eibenstein sorgt für einen ganztätigen Faschingsumzug.

Sonntag, 7. Februar

Tausch. Die Postwertzeichensammlereinigung Gmünd organisiert von 9 bis 12 Uhr eine Tauschzusammenkunft im Arbeiterheim Gmünd-Neustadt. Erstmals auch für Interessenten von Stickern und Sammelbildern.

Blutspenden. Im Rot-Kreuz-Haus kann man von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr Blut spenden.

Montag, 8. Februar

Spielen. „Edith‘s gemütlicher Spielenachmittag“ wird ab 14 Uhr im Naturfreundehaus abgehalten.

Blutspenden. Im Rot-Kreuz-Haus kann man von 13 bis 18 Uhr Blut spenden.

Dienstag, 9. Februar

Starparade. Die traditionelle Starparade am Schubertplatz findet ab 15 Uhr statt. Diesmal steht diese beliebte Veranstaltung unter dem Motto „Gmünder Kasperltheater“. Mit dabei sind die Rolling Stones, Seiler und Speer, die Ghostbusters. Es gibt auch ein Glasperlenspiel. Ausreichend Parkplätze stehen in der Bleyleben zur Verfügung.

Fasching. Auch im Stadtamt Gmünd wird von 8 bis 11 Uhr Fasching gefeiert.

Mittwoch, 10. Februar

Heringschmaus. Die Naturfreunde laden ab 17 Uhr zum Heringschmaus-Essen ins Naturfreundehaus.

Donnerstag, 11. Februar

Film. Das Gmünder Filmforum präsentiert um 20 Uhr den Streifen „Marguerite und die Kunst der schiefen Töne“ im Gmünder Kino.

AMALIENDORF-AALFANG

Donnerstag, 4. Februar

Senioren. Die Seniorenrunde der Pfarre Langegg-Amaliendorf beginnt um 15 Uhr im Gasthaus Schmidt in Langegg. Dieses Treffen steht im Zeichen des Faschings.

Samstag, 6. Februar

Treiben. Der SC Amaliendorf sorgt für ein Faschingstreiben.

Sonntag, 7. Februar

Kinder. Im Volksheim gibt es ab 14 Uhr einen Kinderkostümball der SPÖ Amaliendorf-Aalfang.

BAD GROSSPERTHOLZ

Samstag, 6. Februar

Turnier. Am Eisstockplatz in Karlstift wird ab 13 Uhr das Pepi-Zeiler-Gedenkturnier ausgetragen.

Umzug. Die Trachtenkapelle Bad Großpertholz sorgt für einen Faschingsumzug in Bad Großpertholz. Gestartet wird um 9.30 Uhr.

Langlaufen. Bei der neunten Auflage der „Grenzenlosen Langlauf-Wanderung“ von Stadlberg, über Schanz (Oberösterreich), Buchers und Kapelucken (Tschechien) kann man von 13 bis 15 Uhr unterhalb der Bucherserkapelle in Stadlberg starten. Es stehen Strecken von fünf und 15 Kilometer zur Verfügung. Bei Schneemangel wird eine Winterwanderung durchgeführt. Im Start und im Ziel gibt es Musik und Verpflegung. Infos: 0664/5477755. Der Reinerlös wird für die Renovierung der Bucherser Kirche verwendet.

Sonntag, 7. Februar.

Umzug. Die Trachtenkapelle Bad Großpertholz sorgt für einen Faschingsumzug in Scheiben, Reichenau und Rindlberg. Gestartet wird um 9 Uhr.

Montag, 8. Februar

Senioren. Im Pfarrhof Bad Großpertholz beginnt um 14.30 Uhr ein Senioren-Tritsch-Tratsch.

Dienstag, 9. Februar

Ausklang. Im Gasthof Zeiler in Karlstift beginnt um 15 Uhr ein Faschingsausklang der Faschingsnarren.

BRAND-NAGELBERG

Sonntag, 7. Februar

Kinder. Im Kulturhaus Alt-Nagelberg startet um 15 Uhr der Kindermaskenball der SPÖ Alt-Nagelberg.

Dienstag, 9. Februar

Ausklang. Ein Faschingsausklang der Pfarre Brand beginnt um 16 Uhr im Farrkeller und im Clubheim.

Mittwoch, 10. Februar

Entsorgung. Problemstoffe können von 16 bis 17 Uhr im Bauhof entsorgt werden.

Bücherei. Die Bücherei hat von 17 bis 19 Uhr geöffnet.

EGGERN

Samstag, 6. Februar

Fasching. Ganz im Zeichen der „Euro 2016“ steht der Eggerner Fasching der Jugend und des Dorferneuerungsvereines, der um 13.30 Uhr im Eggerner Ortszentrum beginnt. Für Stimmung sorgt DJ Rene, eg gibt tolle Spiele und ab 14 Uhr ein Wuzzler-Turnier. Auf verkleidete Gäste wartet eine kleine Überraschung.

GROSSDIETMANNS

Freitag, 5. Februar

Stimmung. Der Verschönerungsverein Großdietmanns lädt ab 20 Uhr zu einer Faschingsveranstaltung ins Gasthaus Zacky.

Samstag, 6. Februar

Fasching. Im Gasthaus Zacky startet um 14.30 Uhr eine Faschingsveranstaltung des Verschönerungsvereines.

Sterne. Eine öffentliche Sternwarteführung wird ab 18 Uhr bei der Sternwarte in Höhenberg angeboten (nur bei klarem Wetter).

Sonntag, 7. Februar

Kinder. Ein Kindermaskenball steht ab 13 Uhr im Gasthaus Zacky am Programm.

Dienstag, 9. Februar

Ausklang. Die Feuerwehr Dietmanns lädt ab 18 Uhr zum Faschingsausklang ins Feuerwehrhaus.

GROSS-SCHÖNAU

Samstag, 6. Februar

Gschnas. Im Feuerwehrhaus Großschönau beginnt um 20 Uhr ein Faschingsgschnas.

Sonntag, 7. Februar

Kinder. Im Gasthof Thaler in Großotten wird ab 14 Uhr ein Kindermaskenball abgehalten.

HAUGSCHLAG

Sonntag, 7. Februar

Kinder. Ein Kindermaskenball beginnt um 14 Uhr im Gasthaus Mader.

Dienstag, 9. Februar

Kränzchen. Zu einem Faschingskränzchen wird ab 14 Uhr in sGasthaus Mader geladen.

HEIDENREICHSTEIN

Samstag, 6. Februar

Stimmung. Die Fußballer und Fußballerinnen sorgen für Stimmung. Ab 8 Uhr ziehen die Faschingsnarren durch die Stadt, ab 17 Uhr gibt es ein Margithalle Sketches, Playback-Show, Livacts mit den Rope Skippers aus Groß Siegharts, Tanz und Unterhaltung mit der Band S.H.O.

Zugfahrt. Unter dem Motto „Schneemannfahrt“ startet die Schmalspurbahn um 14 Uhr am Bahnhof Heidenreichstein eine Fahrt. Bei entsprechender Schneelage wird ein Zwischenstopp zum Schneemannbauen eingelegt. Die Rückkkunft erfolgt gegen 16 Uhr. Reservierungen und Info: 0664/3500015.

Sonntag, 7. Februar

Kinder. Der Kindermaskenball des Sportvereines, Verschönerungsvereines und der Firma Technik Polt beginnt um 14 Uhr in der Margithalle. Anmeldungen zu Mini-Playback-Show sind unter www.tinyurl.com/kindermaskenball erforderlich.

Dienstag, 9. Februar

Benefiz. Der Faschingsausklang wird ab 8.30 Uhr bei der Schirmbar am Stadtplatz begangen. Dabei stellen sich die Kicker in den Dienst der guten Sache. Der Reingewinn der Ausschank wird einem Buben mit besonderen Bedürfnissen zur Verfügung gestellt.

Mittwoch, 10. Februar

Kunst. Die traditionelle Veranstaltung „Kunst am Aschermittwoch“ um 20 Uhr in der Stadtpfarrkirche steht unter dem Motto „The unanswered Question – Die unbeantwortete Frage“ von Charles Ives. Das Jugendensemble Rhapsodia wird von Martin Kaburek geleitet, an der Orgel begleitet Karl A. Immervoll.

HIRSCHBACH

Freitag, 5. Februar

Entsorgung. Altstoffe werden von 16 bis 18 Uhr im Altstoffsammelzentrum übernommen.

Samstag, 6. Februar

Clubbing. Ein Gschnas-Clubbing wird ab 20 Uhr vom SV Hirschbach im Vereinssaal durchgeführt.

Dienstag, 9. Februar

Ausklang. Der Männerchor Hirschbach lädt zum Faschingsausklang ab 17 Uhr in den Keller des Vereinssaales.

HOHENEICH

Montag, 1. Februar

Entsorgung. Eine Christbaumentsorgung wird durchgeführt. Die Bäume sind ab 7 Uhr an der Grundstücksgrenze bereitzulegen.

Samstag, 6. Februar

Masken. Der Maskenball des SCU Koller Nondorf beginnt um 20 Uhr im Gasthaus Pöhn in Nondorf.

Sonntag, 7. Februar

Predigt. Bei der Sonntagsmesse um 10 Uhr hält „Wanderprediger Otto Riedl“ die Faschingspredigt.

LITSCHAU

Samstag, 6. Februar

Treiben. Ein lustiges Treiben beginnt um 10 Uhr in den Geschäften und am Stadtplatz.

Sonntag, 7. Februar

Jagdpacht. Die Jagdpachtauszahlung für die Genossenschaftsjagd Reichenbach findet von 14 bis 16 Uhr im Feuerwehrhaus Reichenbach statt.

Dienstag, 9. Februar

Kochen. Ingrid Rappersberger hält ab 17 Uhr einen Kochkurs über „Schmackhaftes aus der Getreideküche“ ab. Dieser findet am Stadtplatz 77 statt und wird von der Gesunden Gemeinde in Kooperation mit dem Verein Hilfswerk Litschau und der Gruppe Agil durchgeführt.

Mittwoch, 10. Februar

Treffen. Ein Treffen der Firmlinge beginnt um 17 Uhr im Pfarrsaal.

MOORBAD HARBACH

Montag, 1. Februar

Vortrag. Unter dem Titel „Romantisches und kulturelles Waldviertel“ präsentiert Franz Kölner um 19.30 Uhr einen Lichtbildervortrag im Moorheilbad.

Samstag, 6. Februar

Lesung. Traude und Wolfgang Pokorny bringen um 19.30 Uhr im Moorheilbad heitere Kurzgeschichten und kleine Bettgeschichten zum Schmunzeln.

REINGERS

Samstag, 6. Februar

Kinder. Ein Kinder-Gschnas startet um 14 Uhr im Gasthaus Friedrich in Hirschenschlag.

Sonntag, 7. Februar

Tanz. Zu einem Faschingstanz wird ab 15 Uhr ins Gasthaus Malzer geladen.

Masken. Im Gasthof Scherzer/Böhm in Leopoldsdorf findet ab 20 Uhr ein Faschingsball statt. Es gibt dabei auch eine Maskenprämierung.

Dienstag, 9. Februar

Kinder. Ein Kindergschnas geht ab 14 Uhr im Gasthof Scherzer/Böhm in Leopoldsdorf über die Bühne. Danach gibt es einen Faschingsausklang mit Heringsschmaus.

ST. MARTIN

Freitag, 5. Februar

Blutspenden. In der Volksschule St. Martin findet von 16 bis 20 Uhr eine Blutspendeaktion statt.

Samstag, 6. Februar

Ständchen. Die Trachtenkapelle Harmanschlag zieht von Haus zu Haus und bringt Ständchen.

Umzug. Der Sportclub St. Martin sorgt für einen Faschingsumzug.

Sonntag, 7. Februar

Kinder. Im Gasthaus Weninger beginnt um 14 Uhr ein Kindermaskenball.

Dienstag, 9. Februar

Kehraus. Im Gasthaus „Hüttenschwingerl“ startet um 19 Uhr ein Faschingskehraus der Trachtenkapelle Harmanschlag.

SCHREMS

Sonntag, 7. Februar

Kinder. Der Kinderball der Kinderfreunde beginnt um 14 Uhr in der Stadthalle.

Montag, 8. Februar

Pensionisten. Ein gemütlicher Nachmittag der Pensionisten beginnt um 14 Uhr in der Stadthalle.

Ausklang. Im Gemeinschaftshaus Kleedorf beginnt um 18 Uhr ein gemütlicher Faschingsausklang.

UNSERFRAU-ALTWEITRA

Samstag, 6. Februar

Blutspenden. Im Feuerwehrhaus Unserfrau besteht von 10 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr die Möglichkeit zum Blutspenden.

Gschnas. Ein uriges Faschings-Gschnas beginnt um 20 Uhr im Gasthaus Schrenkis in Unserfrau.

Dienstag, 9. Februar

Ausklang. Der Bierkrügelclub Heinrichs sorgt ab 19 Uhr im Gasthaus Stangel in Heinrichs für einen unterhaltsamen Faschingsausklang.

Donnerstag, 11. Februar

Kurs. Im Turnsaal der Volksschule Unserfrau startet ein Krav-Maga-Selbstverteidigungskurs für Frauen und Männer ab 14 Jahren (Anfänger und Fortgeschrittene). Der Kurs unter der Leitung von Helge Layer findet von 19.30 bis 21.30 Uhr (zehn Einheiten) statt. Anmeldungen sind unter 0676/80058131 erforderlich.

WALDENSTEIN

Sonntag, 7. Februar

Kinder. Ein Kindermaskenball beginnt um 14.30 Uhr im Sportrestaurant Hinger.

WEITRA

Samstag, 6. Februar

Konzert. Die Waldviertler Band „Yellowframe“ gibt ab 19.30 Uhr in der Jägerfabrik ein „Geburtstagskonzert“. Mit dabei sind SCO und This Amity. Auf die Besucher warten außerdem einige Überraschungen.

Flohmarkt. In der Jägerfabrik wird von 8 bis 12 Uhr ein Flohmarkt abgehalten.

Dienstag, 9. Februar

Kurs. Im Rot-Kreuz-Haus Weitra beginnt ein achtstündiger Erste-Hilfe-Auffrischungskurs. Teil Zwei findet am 11. Februar statt. Die Kurszeiten sind jeweils von 8 bis 22 Uhr. Anmeldungen: 059144/55600.

Mittwoch, 10. Februar

Kulturfahrt. In der Südböhmischen Kammer-Philharmonie Budweis findet ein Konzert mit Erken von Mahler, Teml und Haydn statt. Anmeldungen zu dieser Kulturfahrt sind unter 02856/5006-21 erforderlich.


BALLKALENDER

Amaliendorf-Aalfang

6. Februar: Arbeiterball der SPÖ Amaliendorf-Aalfang, ab 20 Uhr im Volksheim.

Brand-Nagelberg

6. Februar: Nelkenball der SPÖ Alt-Nagelberg, ab 20 Uhr im Kulturhaus Alt-Nagelberg.

Hoheneich

6. Februar: Maskenball des SCU Koller Nondorf, ab 20 Uhr im Gasthaus Pöhn, Nondorf.

Reingers

7. Februar: Musik und Tanz ab 15 Uhr im Gasthaus Malzer in Hirschenschlag.

Schrems

6. Februar: Stadtball der SPÖ Schrems, ab 20.30 Uhr in der Stadthalle.

Weitra

6. Februar: Arbeiterball der SPÖ Weitra, ab 20 Uhr im Volksheim. Musik: Pack ma‘s.