Erstellt am 31. März 2016, 12:04

von Karl Tröstl und Markus Lohninger

Beer geht als Blockheide-Obmann. Josef Reiterer löst den Altbürgermeister als Obmann im Blockheide-Verein ab – und übernimmt auch die Geschäftsführung.

Nach der einstimmig verlaufenen Vorstandswahl im Verein Naturpark Blockheide: Franz Breiteneder, Alexander Berger, Stefan Dürnitzhofer, Ingrid Grübling, der neue Obmann Josef Reiterer, Thomas Gallistl, Andreas Beer, Thomas Miksch und Johann Kellner (von links). Foto: Karl Tröstl  |  NOEN, Karl Tröstl

Etwas mehr als ein Jahr nach seinem Ausscheiden aus der Stadtführung legte Altbürgermeister Andreas Beer im Zuge der Jahreshauptversammlung auch seine Funktion als Obmann im Blockheide-Verein zurück. Der Wahlvorschlag um den neuen Obmann Josef Reiterer wurde am 29. März im Hotel Goldener Stern einstimmig angenommen.

„Ich bin kein guter Redner, sondern ein Praktiker“

Beer und auch der bisherige geschäftsführende Obmann Stefan Dürnitzhofer stellten sich nicht mehr der Wahl (beide bleiben dem Verein als Beistände erhalten). Die Geschäftsführung wurde nicht nachbesetzt – daher übernimmt Josef Reiterer die Obmannschaft und auch die Tätigkeit des Geschäftsführers. Dafür stehen ihm mit Alexander Berger und Thomas Miksch zwei Stellvertreter zur Seite.

Er wolle in Zukunft mehr Sitzungen abhalten, erklärte Reiterer. „Ich bin kein guter Redner, sondern ein Praktiker und ich werde einiges bewegen. Ich werde bemüht sein, das Vertrauen der Mitglieder nicht zu enttäuschen“, sagte er. Er will das Schutzhaus instand halten, Reparaturarbeiten durchführen, die Kapelle sanieren und intensiv um Sponsoren werben.

Andreas Beer blickte indes auf eine sehr positive Entwicklung des Vereines in den vergangenen Jahren zurück. Einnahmen und auch Gewinn stiegen kräftig – und das trotz großer Investitionen. Beer nannte dazu die 50-Jahr-Feier des Vereins, die Teichsanierung, die Errichtung der Fischplattform und des Kinderspielplatzes. Zusätzlich waren beim Turmaufstieg Reparaturarbeiten zu bewältigen.


Der neue Vorstand

Obmann Josef Reiterer, Stellvertreter Alexander Berger & Thomas Miksch

Schriftführer Franz Breiteneder, Stellvertreter Ingrid Grübling

Kassier Johann Kellner, Stellvertreter Christian Nowak

Rechnungsprüfer Markus Lindner und Thomas Gallistl