Erstellt am 23. November 2015, 08:33

von Markus Lohninger

Diebe mit strahlend weißem Lächeln. Aus der Schremser dm-Filiale wurden in einem günstigen Moment unbemerkt insgesamt 31 Tuben Zahnpasta gestohlen.

 |  NOEN, Symbolbild
Vor einer Woche hatten Diebe die Filiale des Gmünder Penny-Marktes um einige Kartons Süßigkeiten erleichtern wollen ( ) – zwischen 4. und 20. November hatten es bisher noch unbekannte Langfinger auf Zubehör für die richtige Zahnpflege nach der großen Nasch-Attacke abgesehen.

Der oder die Täter nützten dabei offenbar den richtigen Zeitpunkt, um aus der dm-Filiale im Schremser Einkaufszentrum insgesamt 31 Tuben Zahnpasta mitgehen zu lassen. Das Diebesgut umfasste 24 Tuben der Marke Dontodent, 3 Tuben Mentadent-Microgranuli sowie 4 Parodontay-Zahncremes im Wert von je 3,45 Euro. Weitere Ware wurde nicht angerührt. Der Gesamtschaden: 39,45 Euro.