Reingers

Erstellt am 25. April 2017, 09:57

von Christian Freitag

Kundgebung gegen mögliches Atommülllager in Grenznähe.

 Am Grenzübergang Grametten (Bezirk Gmünd) fand am Samstag eine Kundgebung gegen ein mögliches Atommüllendlager in Grenznähe satt.

Etwa 500 Menschen nahmen teil. Die Kundgebung wurde vom Energiestammtisch Waldviertel veranstaltet.

Mehr dazu in der nächsten Ausgabe der Gmünder NÖN. 

Umfrage beendet

  • Atommüll in Tschechien: Bringt Protest etwas?