Erstellt am 12. Januar 2016, 08:35

von NÖN Redaktion

Diebes-Duo mit 55 DVDs geschnappt. Lenker war noch dazu alkoholisiert und unter Drogeneinfluss: Zwei Rumänen wurden bei Bad Großpertholz von der Polizei geschnappt.

 |  NOEN
Zwei Rumänien wurden nach einer Diebestour im Raum Linz von den Beamten der Polizeiinspektion Bad Großpertholz angehalten. Der Autolenkerlenker war noch dazu alkoholisiert und Stand unter Drogeneinfluss.

Ein 24-jähriger Rumäne und sein 36-jähriger Landsmann, der in Melk wohnt, dürften am 8. Jänner vormittags mit ihrem BMW im Raum Linz 55 DVDs (Spiele, Filme und Computerprogramme) sowie zwölf Packungen Tiernahrung gestohlen haben.

Mit diesem Diebesgut im Wert von rund 3.000 Euro fuhren sie Richtung Waldviertel. Beim Brennerhof parkte sich das Duo in einem Waldweg ein und beim Wegfahren in Richtung Karlstift wurden sie kurz vor 16 Uhr von den Polizeibeamten angehalten. Die beiden Rumänen wurden festgenommen, sie gaben bei der Vernehmung die Diebstähle auch zu.

Dem 24-jährige Lenker des BMW wurde mit dem Alkomat eine Alkoholisierung nachgewiesen, außerdem war er durch Cannabis beeinträchtigt. Er musste sofort den Führerschein und die Autoschlüssel abgeben.
Die beiden Rumänen wurden auf Weisung der Staatsanwaltschaft auf freiem Fuß angezeigt.