Erstellt am 26. November 2015, 11:06

von NÖN Redaktion

Erster Schnee: 18-Jährige mit Auto überschlagen. Es schneit zum ersten Mal und der erste Unfall auf schneebedeckter Fahrbahn lässt nicht lange auf sich warten – das kommt leider jedes Jahr vor.

 |  NOEN, Aichinger Thomas (http://www.unterwasserfoto.at)
Heuer traf es im Bezirk Gmünd eine 18-Jährige aus Groß Gerungs, die am 26. November bei Engelstein (Gemeinde Großschönau) die Herrschaft über ihren Wagen verloren hat.

Die Groß Gerungserin war gegen 6.15 Uhr in Richtung Weitra unterwegs. Bei Engelstein kam sie auf der schneebedeckten Fahrbahn mit ihren Toyota Yaris ins Schleudern und links von der Fahrbahn ab. Nach einem Überschlag blieb das Auto im Straßengraben auf den Rädern stehen.

Die Lenkerin erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und musste ins Landesklinikum Gmünd eingeliefert werden. Das kaputte Auto bargen die Feuerwehren Engelstein und Großschönau.