Erstellt am 30. April 2016, 06:34

von Markus Lohninger

Ein Neubau wird kommen. Wohnhaus an Ecke Gymnasiumstraße/ Schremser Straße macht Platz für Neues.

Statt dem Haus am Auslauf der Gymnasiumstraße - einem einst beliebten Skihang für Kinder - entsteht Neues. Was, das ist noch offen.  |  NOEN, M. Lohninger

Aufmerksame Passanten haben es in den vergangenen Tagen bemerkt: Dem markanten Altbau an der Ecke Schremser Straße/Gymnasiumstraße in Gmünd geht es allmählich an den Kragen.

Heidemarie Hauer, die Geschäftsführerin des Gmünder Betriebes „Tip Top-Reinigung Hauer“, hat das in die Jahre gekommene Wohnhaus privat erworben und lässt es derzeit abreißen. „Es kommt etwas Neues“, sagt sie auf NÖN-Nachfrage: „Was es im Detail wird, und ob es eher für eine private oder berufliche Nutzung verwendet wird, das ist aber noch offen.“

Am Firmensitz ein paar Meter abseits des derzeitigen Abbruch- Hauses beschäftigt die Selfmade-Unternehmerin Hauer insgesamt an die 20 Mitarbeiter.