Gmünd

Erstellt am 08. August 2016, 13:10

von Karl Tröstl

49. Feuerwehrfest als Publikumshit. Eine der beliebtesten Veranstaltungen des Bezirks Gmünd ist das traditionelle Bergfest in Großwolfgers, das heuer bereits zum 49. Mal von der Feuerwehr Großwolfgers veranstaltet wurde.

Viele Besucher strömten nicht nur wegen des abschließenden Feuerwerks herbei.  Auch Gäste aus Rumänien, Belgien oder dem Burgenland waren Gäste angereist.

Eine frisch vermählte Braut wurde am Samstag zum Fest nach Großwolfgers entführt. Wolfgang Tertsch, der neu gewählte Kommandant der Feuerwehr Großwolfgers, freute sich über den tollen Erfolg des Festes, zu dem auch viele Kameraden der Wehren der Umgebung und politische Vertreter gekommen waren.

Die Zahlreichen Ausschankhütten und Stände mitten in der Natur machten das Fest zu einem Idyllischen Erlebnis für jeden Besucher.