Erstellt am 28. Januar 2016, 06:08

von Petra Suchy

Meixner startet mit neuer Praxis. Ausdauernde Gynäkologin Alexandra Meixner richtet eine Praxis für Sportmedizin ein.

Alexandra Meixner.  |  NOEN, Archiv

Im Frühjahr erhält die Gemeinde St. Martin ein neues sportmedizinisches Angebot: Das Triathlon-Pärchen Alexandra Meixner (44) und Walter Wegschaider (39) eröffnet in einem Teil seines Hauses in Harmanschlag erstmals eine Praxis für Leistungsdiagnostik, Sporttherapien und Akupunktur.

„Im März wird die thermische Sanierung abgeschlossen sein, danach können wir loslegen“, verrät Meixner, die derzeit ihre sportmedizinische Ausbildung und jene zur Triathlon-Trainerin absolviert. Ihr Ehemann Walter, Diplomkrankenpfleger und SP-Gemeinderat, spezialisiert sich als Personal Trainer. „Wir wollten unsere Sportleidenschaft auch beruflich nutzen und erfüllen uns damit einen Traum“, erzählt die Frauenärztin, die heuer im August ihren nächsten Weltrekord – den 20-fachen Ultra-Triathlon – anpeilt.

Ihre gynäkologische Wahlpraxis in Schrems werde Meixner parallel weiterführen – bis März 2017 ist ihr Terminkalender voll.