Erstellt am 09. September 2015, 09:34

von NÖN Redaktion

Herzinfarkt am Steuer: Lenker krachte in Scheune und starb. Tragischer Verkehrsunfall am Dienstag-Abend auf einem Güterweg in Ullrichs: Mann aus Kirchberg/Walde erlitt während der Fahrt einen Herzinfarkt.

 |  NOEN, Markus Lohninger
Der Lenker kam linksseitig von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Fahrzeug frontal gegen eine Scheunenwand. Die Rettungskräfte fanden ihn leblos am Fahrersitz vor und leiteten sofort Reanimierungsmaßnahmen ein.

Der Mann wurde mit dem Rettungswagen ins Landesklinikum Waldviertel in Gmünd eingeliefert, wo die Mediziner weiter um sein Leben kämpften - jedoch erfolglos. Todesursache war laut Auskunft des zuständigen Arztes eindeutig Herzinfarkt.