Moorbad Harbach

Erstellt am 18. Mai 2017, 20:45

von Karin Pollak

Ratgeber für Hundehalter: Sprechen Sie Hund?. Hundetrainerin Manuela Nemeth will mit Buch Hundebesitzern helfen, ihren Liebling besser zu verstehen.

Die Hirschenwieser Hundetrainerin Manuela Nemeth präsentiert am 23. Mai in der Buchhandlung Stark ihr Buch „Beschwichtigen, Drohen oder nur Spielen“.  |  privat

Seit Jahren sind Manuela Nemeth und ihr Gatte Philipp als Hundetrainer aktiv und führen die Hundeschule sowie die Hundezucht „Bergfexn‘s Retriever“. Jetzt erschien das erste Buch der erfolgreichen Hundetrainerin, die Hundehaltern das richtige Deuten der Signale von Hunden erleichtern soll.

Manuela Nemeth nimmt selbst laufend an Weiterbildungen teil, sie ist auch eine der wenigen geprüften tierschutzqualifizierten Hundetrainer in Österreich. Die Erfahrungen, die sie dabei macht, gibt sie bei Kursen und Seminaren den Hundehaltern weiter. „Und diese haben mich dazu gebracht, das Buch zu schreiben“, so Nemeth.

"Ich bin ein Perfektionist"

„Ich habe mich bei Verlagen erkundigt und hatte bereits nach zwei Tagen eine Zusage in der Tasche. Erst dann begann ich zu schreiben“, so Nemeth, die rund ein Jahr an ihrem Erstlingswerk „Beschwichtigen, Drohen oder nur Spielen“, das im Verlag Oertel und Spörer erschienen ist, gearbeitet hat. „Ich bin ein Perfektionist und war sehr erleichtert, als das Buch dann fertig war“, betont sie. Sie wolle Hundebesitzern helfen, ihren Hund besser verstehen zu lernen. Oft würden Signale, die der Hunde aussendet, falsch interpretiert.

Das passiert nicht nur auf wissenschaftlicher Basis, im Buch gibt es auch Bilderserien, mit denen sie aufklären wolle, so Nemeth. Die Bilder und Illustrationen für ihr Buch hat sie selbst gestaltet.

Das Buch wird am 23. Mai, 19 Uhr, in der Buchhandlung Stark präsentiert. „Ich arbeite schon am nächsten Buch, das sich um eine positive Trainingsform drehen wird“, verrät Nemeth.