Erstellt am 04. Januar 2016, 07:49

von NÖN Redaktion

ÖVP-Kalender präsentiert. Service für Bürger: Der von Stadtrat Süß gestaltete Kalender vergleicht alte und neue Stadtansichten.

Präsentieren den neuen Kalender der ÖVP Schrems_: Martina Diesner-Wais, Claus Tampier, Franz Brantner, Michael Meindl, Tobias Spazierer, Beatrix Kainz, Elfriede Hüttler, Manfred Mayer und David Süß. Foto: privat  |  NOEN, privat

Die Schremser Volkspartei verteilt auch heuer wieder einen Kalender an alle Haushalte im Gemeindegebiet von Schrems. Gestaltet wurde der Kalender, der eine Auflage von 2.600 Stück hat, mit Unterstützung der Schremser Unternehmen.

Der Kalender zeigt heuer alte und neue fotografische Ansichten aus der Gemeinde. Er gibt gleichzeitig eine Vorschau über die Aktivitäten und Veranstaltungen im Jahr 2016 und führt Müllabfuhrtermine und weitere wichtige Hinweise an.

„Der Kalender soll unseren Gemeindebürgern das Angebot an Veranstaltungen näherbringen, die Möglichkeit zu eigenen Aufzeichnungen geben und Freude machen“, so ÖVP-Chefin Martina Diesner-Wais.

Der Kalender wurde wie in den letzten Jahren von Stadtrat David Süß grafisch gestaltet. „Mit den historischen Ansichten möchten wir unseren Bürgern einen Vergleich von einst und jetzt bieten. Ich denke, das ist gut gelungen“, so Süß. Der Druck und die Herstellung erfolgte in der Druckerei Rabl in Schrems.