Schrems

Erstellt am 28. August 2016, 12:19

von Karl Tröstl

47. Rot-Kreuz-Fest ein voller Erfolg. Viele Besucher kamen bereits am Freitag zum Einmarsch beim Rot-Kreuz-Fest, zahlreiche Gruppen von Vereinen und Institutionen schlossen sich dem Festzug vom Stadtplatz zum Festzelt – den die Stadtkapelle Schrems unter Stabführer Jürgen Wandl und Kapellmeister Heinrich Polt begleitete – an.

Neben den Vertretern der Feuerwehren aus dem gesamten Gemeindegebiet war die Gruppe des Vereines „Miteinander in Schrems“ mit vielen Personen vertreten. Die Helfer der Organisation waren mit vielen von ihnen betreuten Flüchtlingen gekommen, um an der Festveranstaltung teilzunehmen. Die Abordnungen der Stadtgemeinde, des Hundeclubs, der Line Dancer, des Roten Kreuzes sowie des Oldtimer- und Sportwagenclubs marschierten mit.

Die Eröffnung des Festes nahm Landesrat Maurice Androsch vor, der allen Rot-Kreuz-Mitarbeitern Anerkennung zollte: „Danke für 365 Tage Einsatz im Jahr!“ Den Bieranstich übernahmen schließlich Bürgermeister Harrer gemeinsam mit Androsch und Abgeordnetem Antoni.