Gmünd

Erstellt am 12. April 2017, 10:11

von Karin Pollak

Gmünd: Einbruch misslungen.

Symbolbild  |  Shutterstock, Joerg Huettenhoelscher

In der Nacht zum 11. April versuchte ein unbekannter Täter in ein Wohnhaus in der Gmünder Conrathstraße einzudringen. Er beschädigte aber nur das Hauseinfahrtstor.

Der Einbrecher schlug laut Polizeiaussendung die Verglasung eines zweiflügeligen Haustores ein und versuchte danach, das Tor mit dem innen steckenden Schlüssel aufzusperren. Der Einbruchsversuch misslang allerdings.