Erstellt am 30. Januar 2016, 22:49

von APA/Red

Unfall in Steinbach - Fahrerflucht begangen. Ein 15-jähriger Lehrling fuhr mit seinem Mofa im Freiland auf der L 72 von Mühlbach kommend in Fahrtrichtung Steinbach.

 |  NOEN, Erwin Wodicka
Kurz vor dem Ortsbeginn von Steinbach verringerte er die Fahrgeschwindigkeit und setzte den linken Blinker, da er bei der Ortseinfahrt zum Bauernhof seines Großvaters zufahren wollte.

Kurz davor wurde er von einem blauen Kombi überholt, welcher nach dem Überholvorgang bremste. Dadurch musste der Lehrling sein Mofa ebenfalls abrupt abbremsen, wodurch ihm auf dem Streusplitt das Hinterrad wegrutschte und er zu Sturz kam.
 
Danach klagte er über Schmerzen in beiden Fußgelenken, der linken Hüfte und er erlitt Hautabschürfungen. Das Moped wurde an der linken Seite beschädigt.
 
Der PKW-Lenker setzte seine Fahrt ohne anzuhalten auf der LB 41 in Richtung Bad Großpertholz fort. Es gab keine Zeugen des Verkehrsunfalles.