Schrems

Erstellt am 14. April 2017, 08:48

von Karin Pollak

Nasse Fahrbahn: 26-jährige Schremserin verletzt. Eine regennasse Fahrbahn wurde einer 26-jährigen Fahrzeuglenkerin aus der Gemeinde Schrems zum Verhängnis. Sie musste nach einem Unfall ins Landesklinikum Gmünd eingeliefert werden.

FF St. Martin

Die Schremserin fuhr am 13. April gegen 17.45 Uhr auf der B41 von Bad Großpertholz in Richtung St. Martin. Auf dem Beifahrersitz ihres VW-Golfs befand sich ihr Freund. Kurz vor Steinbach kam der Golf auf der regennassen Fahrbahn in einer langgezogenen Rechtskurve ins Schleudern und rechts von der Fahrbahn ab. Dort überschlug sich der Wagen und blieb in der angrenzenden Wiese am Dach liegen.

Die Lenkerin erlitt Verletzungen unbestimmten Grades, ihr Freund blieb unverletzt.

Die Bergung des total kaputten Autos übernahm die Feuerwehr St. Martin.