Weitra

Erstellt am 22. August 2016, 13:38

Sommergespräche zu "Was braucht der Mensch?". "Was braucht der Mensch? Unser Leben zwischen Chancen und Hoffnung" lautet das Thema der 32. Internationalen Sommergespräche der Waldviertel Akademie von 1. bis 4. September in Weitra und Umgebung.

Justizminister Wolfgang Brandstetter (ÖVP) ist zu Gast.  |  APA

Zur Eröffnung wird Psychologe und Buchautor Georg Fraberger, 1973 ohne Arme und Beine geboren, über sein Leben sprechen.

"Die Frage, was braucht der Mensch, lässt sich vordergründig leicht beantworten: Geld und Liebe. Beides verbinden wir miteinander und streben danach", wurde Fraberger in einer Aussendung des Veranstalters zitiert. Am Freitagvormittag diskutieren die Philosophen Peter Kampits und Andrzej Kiepas mit der VinziRast-Gründerin Cecily Corti im Rathaus Weitra über das Thema der Sommergespräche.

Nach einer Führung durch das Kunstmuseum Waldviertel in Schrems am Freitagnachmittag beschäftigten sich E-Rollstuhlfahrerin Silke Kropacek, die Psychotherapeuten Alfried Längle und Rotraud A. Perner sowie der Künstler Makis Warlamis mit dem Thema "Die Suche nach dem Sinn des Lebens. Der Mensch zwischen Sehnsucht und Notwendigkeit".

Zwei Themenblöcke werden diskutiert

Am Samstag wird im Rathaus Weitra über zwei Themenblöcke diskutiert: Zu "Welche Spielregeln braucht Österreich? Der Mensch zwischen Wertewandel und Sicherheit" sind Justizminister Wolfgang Brandstetter (ÖVP) und Politologe Wolfgang Petritsch zu Gast. "(Aus-)Bildung? Die Gesellschaft zwischen Kompetenz und Bildungsidealen" steht im Mittelpunkt von Vorträgen und einer Diskussion mit AMS-NÖ-Geschäftsführer Karl Fakler, Bildungsexperte Alfred Freundlinger, NÖ Landesschulratspräsident Johann Heuras und der Psychologin Brigitte Rollett.

Den Abschluss der Sommergespräche bildet eine Diskussion "Arbeit und Wirtschaft. Lebenssinn oder Notwendigkeit?" in Oberwaltenreith (Bezirk Zwettl). Als Rahmenprogramm wird am Freitag der Film "Peace One Day" im Kino Gmünd gezeigt, am Samstag wird im Wald4tler Hoftheater Pürbach eine Lesung und ein Konzert mit Timna Brauer und Elias Meiri veranstaltet.