Weitra

Erstellt am 10. April 2017, 12:38

von APA Red und Karin Pollak

Alko-Lenkerin mit gestohlenem Auto verunglückt. Betrunken, ohne gültigen Führerschein und mit gestohlenem Auto lieferte sich eine 44-jährige Weitraerin am Samstag eine filmreife Verfolgungsjagd mit der Polizei.

 |  APA (Archiv/Hochmuth)

Ein Angestellter eines Lokals in Moorbad Harbach (Bezirk Gmünd) hatte angezeigt, dass eine Frau einem Gast die Autoschlüssel und in weiterer Folge den Wagen gestohlen hatte. Als eine Streifenwagenbesatzung bei der Fahndung auf das Fahrzeug stieß, gab die Lenkerin Gas, berichtete die Polizei.

In einer Linkskurve auf der L8282 in Weitra geriet der Pkw auf das Bankett, kam ins Schleudern und touchierte ein Betonrohr im linken Straßengraben. Die Lenkerin wurde eigenen Angaben zufolge nicht verletzt. Ein bei ihr durchgeführter Alkotest verlief positiv.

Das gestohlene Auto ist ein Totalschaden. Die Lenkerin wurde der Staatsanwaltschaft Krems und der Bezirkshauptmannschaft Gmünd angezeigt.

Mehr dazu in der nächsten Kaufzeitung der Gmünder NÖN.