Erstellt am 09. Mai 2016, 09:32

50 weitere Stellplätze am Park & Drive. 50 neue Parkplätze stehen Pendlern ab sofort direkt an der A 1 West Autobahn im Bereich Haag im Bezirk Amstetten zur Verfügung. Damit wurde diese Park & Drive Anlage, die 2008 in Kooperation zwischen dem Land NÖ und der ASFINAG errichtet wurde, auf 91 Stellplätze erweitert.

 |  NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
„Für uns von der ASFINAG ist das gemeinsame Projekt der Park & Drive Anlagen wichtig“, sagt Gerlinde Mattanovich, Leiterin der ASFINAG Netzplanung, „deshalb war es selbstverständlich, dass wir für die Erweiterung der Anlage in Haag, Flächen der Autobahnmeisterei zur Verfügung gestellt haben.“

Bereits seit 2007 unterstützt die ASFINAG die täglich pendelnden Niederösterreicher mit Park & Drive Anlagen dabei, ökonomischer und ökologischer an ihren Arbeitsplatz zu kommen.

Seit Ende 2007 besteht zwischen der ASFINAG und dem Land Niederösterreich ein Rahmenübereinkommen zur gemeinsamen Errichtung von Park & Drive Anlagen. Die bereits erfolgten, zahlreichen Erweiterungen wie in Wöllersdorf oder Loosdorf, zeigen den Erfolg des Kooperationsprojektes „Pendlerparkplätze“.

Seit dem Bestehen der Zusammenarbeit wurden gemeinsam bereits 14 Park & Drive Anlagen gebaut. Die Investition von rund 141.000,- Euro für die Anlage in Haag, wurde vom Land und der ASFINAG zu gleichen Teilen getragen. Für die Erhaltung kommt die Stadt Haag auf.