Erstellt am 01. Oktober 2015, 12:10

von APA/Red

78.000 Euro Schaden durch Einbruch bei Optiker. Ein Optikergeschäft in Amstetten ist am Mittwoch in den frühen Morgenstunden der Schauplatz eines Einbruchs gewesen. Unbekannte Täter richteten 78.000 Euro Schaden an, berichtete die Landespolizeidierektion NÖ.

 |  NOEN, LPD NÖ
Die Einbrecher hatten gegen 3.00 Uhr die Eingangstür mit einer Spitzhacke eingeschlagen. Im Geschäft knackten sie mit einer Axt die Glasvitrinen, aus denen sie laut Polizei mindestens 45 hochwertige Digitalkameras und Objektive stahlen.

Die Werkzeuge ließen die Einbrecher zurück und ergriffen die Flucht. Hinweise im Zusammenhang mit dem Coup sind an die Polizeiinspektion Amstetten (Tel.: 059 133-3100) erbeten.

x  |  NOEN, LPD NÖ