Erstellt am 19. April 2016, 05:34

von NÖN Redaktion

Diebe nahmen sich Zeit für eine Jause. Unbekannte brachen in Kindergarten und Schulen ein.

 |  NOEN, CC0 Public Domain

Unbekannte Täter schlugen in den frühen Morgenstunden am vergangenen Donnerstag gleich mehrmals zu. Gegen zwei Uhr früh brachen sie drei Fenster des Spar Markts in Aschbach auf und stahlen Bargeld in bislang unbekannter Höhe.

Vermutlich die selben Täter suchten in dieser Nacht auch den Kindergarten, die Volksschule sowie die Neue Mittelschule in Strengberg heim.

Schinken löste Hungerattacke aus

Zuerst zwängten sie sich durch ein Fenster in den Kindergarten hinein, wo sie diverse Schreibtischschubladen durchstöberten und Bargeld stahlen. Anschließend zogen die Ganoven weiter in die Volksschule und stahlen Bargeld aus der Direktion.

Im Schulwartraum fanden die Diebe zwei Packungen Schinken, deren Anblick bei ihnen offenbar eine Hungerattacke auslöste, denn sie gönnten sich vor Ort eine Jause. Danach stiegen sie noch weiter in die Neue Mittelschule ein und brachen Handkassen und einen Kaffeeautomaten auf.

Näheres dazu lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der Haager NÖN!