Erstellt am 12. April 2016, 03:54

von NÖN Redaktion

Diebe räumten Fischteich aus. Nicht schlecht staunte ein Pensionist, als er kürzlich zu seinen Fischteichen kam. Es fehlten nämlich viele Fische.

Karpfen  |  NOEN, Shutterstock/Frantisek Czanner
Unbekannte Täter hatten das unversperrte Gatter der Fischteich-Anlage geöffnet und waren mit dem Pkw zu den Teichen gefahren. Sie ließen etwa sechs Spiegel- und Schuppenkarpfen und 20 Forellen mitgehen.

Der Schaden beläuft sich auf rund 200 Euro. Neben Reifenspuren und Schuhabdrücken stellten die Polizisten am Boden neben dem Karpfenteich auch noch eine Malboro-Zigarettenkippe sicher.