Erstellt am 15. Mai 2016, 05:54

von Daniela Rittmannsberger

Durchs Mostviertel radeln. Fritz Hofschwaiger aus Weistrach bietet am 21. Mai, gemeinsam mit der Mostviertel Tourismus GmbH, eine geführte Radtour mit E-Bikes ins Mostbirnhaus an.

Fritz Hofschwaiger (links) bietet künftig gemeinsam mit der Mostviertel Tourismus GmbH und dem Sportgeschäft Ginner - am Bild Chef Wolfgang Resch (rechts) - geführte Touren entlang der Moststraße an. Foto: Rittmannsberger  |  NOEN, Rittmannsberger

Als begeisterter Radfahrer entwickelte der Weistracher Friedrich Hofschwaiger die Idee, selbst eine Gruppe auf dem E-Bike durch ein Stück des Mostviertels zu führen und bekam prompt Rückendeckung von der Mostviertel Tourismus GmbH, die die Idee Hofschwaigers aufgriff.

Hofschwaiger: „Ich bin selbst gerne die Moststraße entlang gefahren und habe dann für mich das E-Bike entdeckt. Damit fährt man einfach entspannter.“

Bei Interesse sollen weitere Touren folgen

Für geführte Radtouren mit dem E-Bike, wie sie im Westen Österreichs zurzeit einen wahren Boom erleben, steht oft ein Radverleih zur Verfügung. Für dieses „Pilotprojekt“ wandte sich die Mostviertel Tourismus GmbH an die Firma Ginner in Amstetten, die für die Touren die Räder zur Verfügung stellen.

„Die Menschen können die modernsten Räder auf der Tour testen und für sich schauen, ob sie ein E-Bike anspricht“, sagt der Chef des Sportgeschäftes Ginner, Wolfgang Resch.

Am Samstag, 21. Mai, findet die erste geführte Tour statt. Treffpunkt ist beim Radsport Ginner, die erste Tour führt über Gießhübel und Seisenegg nach Stift Ardagger, wo gemeinsam das Mostbirnhaus besichtigt wird und ein Radlergetränk bereit steht. Danach wird weitergefahren zum Mostbauernhof Distelberger, wo die Teilnehmer eine Jause und ein Getränk erwarten.

Geplant ist vorerst nur diese Tour, wenn Interesse da ist, sollen weitere folgen. Für Hofschwaiger steht in den nächsten Monaten auch die Ausbildung zum E-Bike-Guide auf dem Programm. „Die Leute sollen einfach einen entspannten Nachmittag verbringen und neue E-Bikes testen können“, lädt Hofschwaiger ein.

Anmeldeschluss ist am 19. Mai, nähere Informationen gibt es unter www.mostviertel.at. Die Teilnahme kostet inklusive Begleitung, Eintritt ins Mostbirnhaus, Getränk und Jause: 45 Euro.