Erstellt am 22. Mai 2016, 16:52

Ein Fest für Ohr und Gaumen. Bei herrlichem Wetter wurde am Samstag um 16 Uhr am Schulplatz in Strengberg die bereits 13. Auflage von Wein Weib und Gesang des Männergesangsvereines „Sängerrunde“ Strengberg eröffnet.

 |  NOEN, Gölzner
Zum Chorfest fanden sich bei der offiziellen Begrüßung 14 verschiedene Chöre ein. Aus ganz Österreich reisten wieder Chöre an. Darunter auch die Marine-Kameradschaft „Prinz Eugen“ aus Ried im Innkreis, welche auch im letzten Jahr, wie auch der MGV Strengberg, bei der „Großen Chance der Chöre“ teilnahm.

Der weitest angereiste Chor kam sogar aus Tirol. Zum ersten Mal war diesmal auch der Volksschulchor Strengberg vertreten. Nach der Eröffnung gab es noch einen großen Festzug durch das Strengberger Ortsgebiet. An drei Standorten verwöhnte dann die Strengberger Gastronomie mit kulinarischen Köstlichkeiten, und sechs Topwinzer aus allen Weinregionen Österreichs präsentierten dazu ihre erlesenen Weine.

Die anwesenden Chöre wanderten in lockerer Rotation von Standort zu Standort und umrahmten mit Hörproben aus ihrem Repertoire dieses einzigartige Fest. Bei lauen Temperaturen konnte noch bis spät in die Nacht guter Wein und Gesang genossen werden.