Erstellt am 28. Oktober 2015, 05:57

von Hermann Knapp

Sehr viel guter Wille .... Hermann Knapp über die Hilfsbereitschaft der Amstettner Bevölkerung.

Es gibt Leute, die im Internet gegen die Flüchtlinge hetzen, obwohl sie meist selbst noch gar keinen aus der Nähe gesehen haben, aber es gibt zum Glück noch viele mehr, die ohne Aufsehen die Ärmel hochkrempeln, um den Asylwerbern zu helfen.

Das hat sich in der Vorwoche in Mauer wieder deutlich gezeigt. Schon bei der Ankunft der Flüchtlinge waren Freiwillige vor Ort, um zu dolmetschen oder einfach Hand anzulegen, wo Hilfe vonnöten war.

Riesig war am Samstag auch die Spendenfreudigkeit der Bürger. Eigentlich hätte bis 15 Uhr Winterkleidung gesammelt werden sollen, doch schon zu Mittag wurde ein Abgabestopp ausgerufen, weil die Lager voll waren.

Aber nicht nur Bürger, auch Firmen stellen sich in den Dienst der guten Sache: Als der Ortsvorsteher per Internet einen Hilferuf losließ, weil Kleiderhaken fehlte, bekam er diese von Putzfirmen prompt kostenlos geliefert.

Und die Moral aus der Geschichte: Die Integration der Flüchtlinge wird bestimmt schwierig und es gibt viele Hürden zu überwinden. Aber bei so viel gutem Willen muss sie am Ende einfach gelingen.

Mehr zum Thema: