Erstellt am 26. Oktober 2015, 13:51

von Sabine Hummer

Landjugend-Ballnacht durch die vier Jahreszeiten. Unter dem Motto „Four seasons“ hatte die Landjugend des Bezirkes in St. Peter am Samstag zum traditionellen Ball in das Schloss St. Peter/Au geladen.

 |  NOEN, Sabine Hummer
Die Bezirksleitung mit Thomas Gruber und Michaela Wolf konnte zahlreiche Ehrengäste rund um die Bürgermeister Johannes Heuras, Erwin Pittersberger und Johann Spreitzer im festlich geschmückten Ballsaal begrüßen.

Mit einer Tanzeinlage, die mit den Kürnberger Volkstanzprofis Monika, Dominik und Markus Brandner einstudiert wurden, wurde die Ballnacht eröffnet, ehe die Band „Stand Up“ für Stimmung sorgte.

Höhepunkt des Abends war die Mitternachtseinlage, bei der die Landjugendmitglieder ihr schauspielerisches und artistisches Können unter Beweis stellten. Und natürlich durfte auch das „Ladlspiel“ nicht fehlen, bei dem die Ballgäste ihr Tombolaglück erproben konnten.