St. Valentin

Erstellt am 03. Mai 2017, 03:55

von NÖN Redaktion

Schüler gestalten Musical-Projekt. Die Schüler der IMS Langenhart bereiten sich auf die Premiere ihres Musicals vor.

Die Schüler freuen sich schon auf die Premiere ihres Musicals und sind fleißig am Proben. Sie hoffen auch auf zahlreiches Publikum.  |  Schule/IMS Langenhart

Auch im heurigen Schuljahr ist das „Musical Fever“ an der IMS Langenhart ausgebrochen. Das Abschlussprojekt der 4. Klassen des Schwerpunktes „Musik und Kreativität“ in Zusammenarbeit mit den 2. und 3. Klassen lautet „Coco Superstar ... und unsere Schule steht Kopf!“

Gesangsnummern, Raps und Tänze umrahmen die Handlung

Zum Inhalt: Coco, der neueste Stern am Casting-Himmel, gibt ein Konzert in der Stadt! Doch damit noch nicht genug der Aufregung: Ihr Manager verkündet vor der Schulgemeinschaft, dass ein Vertreter der Schüler vor der Show Coco hinter der Bühne („backstage“) besuchen dürfe – womit der Wahnsinn seinen Lauf nimmt.

Für die Direktorin ist es selbstverständlich, dass nur der- oder diejenige mit den besten Zensuren dafür in Frage kommt – und sie provoziert mit dieser Äußerung ein wahres Feuerwerk an Emotionen. Auf der Suche nach einem Repräsentanten liefern sich Naturwissenschaftler, Sportler, Sprachgenies und Künstler einen wortreichen (Gesangs-)Wettstreit.

Die Handlung wird von solistischen und mehrstimmigen Gesangsnummern, Raps und Tänzen umrahmt.

Musical wird am Freitag und Samstag aufgeführt

Seit Monaten arbeiten die Schüler und ihre Lehrerinnen im Unterricht und in ihrer Freizeit engagiert und mit Freude an ihrem großen Projekt. Dieses umfangreiche Musical stellt abermals hohe Anforderungen an Schauspieler, Gesangssolisten, Tänzer und Chor. Die Schüler können ihre Kreativität, Musikalität und ihr schauspielerisches Talent bei der Erarbeitung und Aufführung des Musicals einbringen.

In der Pause und vor und nach den Aufführungen ist für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt.

Aufgeführt wird das Musical am Freitag, 5. Mai, 19 Uhr, sowie Samstag, 6. Mai, 19 Uhr, in der Aula der IMS Langenhart.

Karten können unter 07435 53590 reserviert werden.