Erstellt am 26. September 2015, 06:32

von Leopold Kogler

Stimmungsvolle Buchpräsentation. Der Katalog „Werkschau Bild“ mit kreativen Werken aus den Malakademien ist da.

Bei der Präsentation des neuen Kreativbandes »Werkschau Bild«, das wieder viele eindrucksvolle Werke kreativer junger Menschen zum Inhalt hat. Am Bild: Leopold Kogler (Konsulent der Kreativakademie NÖ und künstlerischer Leiter der Malakademie NÖ) sowie Initiator der Kreativakademien (l.) und Landeshauptmann-Stellvertreter Wolfgang Sobotka (r.).  |  NOEN, privat
Die Kreativakademie, die vor nunmehr elf Jahren mit einer Malakademie als Pilotversuch startete, ist stetig gewachsen und zählt nun bereits 66 Akademien an 34 Standorten im gesamten Bundesland Niederösterreich, darunter in Amstetten, Haag und Waidhofen/Ybbs.

Nun zieht sich seit der Gründung ein kreatives Feuer durch die Region und lockt viele Jugendliche an. Die Förderung der Kreativität ist der Kreativ-Akademie ein besonderes Anliegen und so wird auch alljährlich eine Werkschau in Katalogform aufgelegt. Die „Werkschau Bild“ liefert einen Kosmos voller origineller Botschaften, voll Intelligenz, voll Spaß und gewährt einen facettenreichen Einblick in die schöpferische Welt der jungen Menschen.

Jahr für Jahr wird von jedem Teilnehmer ein Werk abgebildet und so ist in den zehn Jahren schon ein richtiges Kompendium an reichhaltigen Bildern zusammengekommen. Für Landeshauptmannstellvertreter Wolfgang Sobotka, treibende Kraft des Projekts, ein gutes Beispiel dafür, wie aus Visionen handfeste Projekte werden.