Erstellt am 25. April 2016, 13:08

Alle Veranstaltungen im Bezirk St. Pölten.

 |  NOEN, Sebastian Hoppe

DIENSTAG, 26. APRIL

St. Pölten: Info-Abend Pflegehilfeausbildung, 17 Uhr

Schule für Gesundheits- und Krankenpflege.
Anmeldung 02742/9004/63661.

St. Pölten: Lesung und Buchpräsentation „April in Stein“, 18 Uhr, NÖ Landesbibliothek.
02742/9005-12835.

St. Pölten: Frauensalon – Kunsttherapie, 18 Uhr, Café Pusch.

St. Pölten: Baustelle Pubertät – Vorstellung eines Programms für Jugendliche zum Thema Nr. 1 Info-Veranstaltung für Eltern von 12 bis 14 jährigen Jugendlichen, 19 Uhr, Pfarrsaal, Franziskanerpfarre. 0681/81445868.

St. Pölten: Liveübertragung Rigoletto aus der Opéra de Paris, 19.15 Uhr, Cinema Paradiso.

St. Pölten: Lichter der Vorstadt, 19.30 Uhr, Landestheater.

St. Pölten: Film- und Videoklub St. Pölten Mitglieder zeigen ihre Filme, 19.30 Uhr, Klublokal, ehemaliges Forumkino.

Frankenfels: Maibaum für das NÖ Landhaus. 14 Uhr, Amtshaus. Anmeldung
02725/245/15.

Pyhra: Kneipp Gesundheitsgymnastik, 19 bis 20 Uhr, Turnsaal der Volksschule.

Traismauer: Dienstagstreff Bildpräsentation „Mit dem Rad nach Rom“, 14.30 Uhr, Rupertisaal.

MITTWOCH, 27. APRIL

St. Pölten: 50 Jahre Heeressportverein St. Pölten, Scharfschießen, 16 Uhr, Schießplatz Völtendorf, Festsitzung um 19 Uhr im Garnisonskasino im Kommandogebäude Feldmarschall Hess.

St. Pölten: Lichter der Vorstadt, 19.30 Uhr, Landestheater.

St. Pölten-Wagram: Mini-Med-Studium „Die Verdauung in Schwung halten.

Was hilft gegen Blähungen und Verstopfung, Magenschmerzen, Übelkeit und Sodbrennen?“, 19 Uhr, Kulturhaus.

Böheimkirchen: Kreuz und quer durch die Vollwertküche – Kochkurs, 18.30 Uhr, Schulküche der Neuen Mittelschule. Anmeldungen
02743/2318-20.

Herzogenburg: Zukunftskonferenz, 18 Uhr, Volksheim.

DONNERSTAG, 28. APRIL

St. Pölten: Geführte Yoga-Entspannungseinheit, 15.45 bis 16.15 Uhr, Yogazentrum St. Pölten.

St. Pölten: Gewissen- und Religionsfreiheit in der Moderne, 17 Uhr, Phil. Theol. Hochschule.

St. Pölten: Spieleabend, 18 Uhr, Naturfreunde Bootshaus.

St. Pölten: Vortrag Hindernisse und Lernaufgaben auf unserem inneren Weg, 18.30 Uhr, Yogazentrum.

St. Pölten: Lichter der Vorstadt, 19.30 Uhr, Landestheater.

St. Pölten: Lesung Tom Gschwandtner, 20 Uhr, Cinema Paradiso.

Böheimkirchen: Europäischer Filmabend „Verstehen Sie die Beliérs?“, 20 Uhr, Cafe Bachinger.

Hafnerbach: Lieder und Chorsätze zum Jahr der Barmherzigkeit, 17 Uhr, Pfarrsaal.
Anmeldung: kirchenmusik@kirche.at

Prinzersdorf: Musikschulk-lassenabend Ofenauer, 18.30 Uhr, Pfarrkirche Markersdorf.

Pyhra: Vortrag „Mord ist gesünder als Selbstmord“ –

Lebensanalyse einer Psychotherapeutin, 19.30 Uhr, Pfarrzentrum.

FREITAG, 29. APRIL

St. Pölten: Fahrt nach Wels zur „Integra-Fachmesse“, 8 Uhr, Hippolythaus. Anmeldung: 0650/2070257

St. Pölten: Der Räuber Hotzenplotz, 16 Uhr, Landestheater.

St. Pölten: Stadtwanderung, jüdisches St. Pölten, 17 Uhr, ehemalige Synagoge.

St. Pölten: Lebensphase Wechseljahre – die Hitze des Neuanfangs, 17 Uhr, Hippolythaus.

St. Pölten: Musikalische Innenstadt “We are accidents“, 18 Uhr, Cafe Schubert.

St. Pölten: Poetry Slam „Walpurgisnacht“, 19 Uhr, Landesmuseum NÖ.

St. Pölten: Stadtgeschichten – Plätze und Orte in St. Pölten, 19.30 Uhr, Theaterwerkstatt.

St. Pölten:„Abba Jetzt!“, 19.30 Uhr, Bühne im Hof.

St. Pölten: Georg Neureiter & Hannelunder, 20.30 Uhr, Vinzenz Pauli.

Böheimkirchen: Guggi Hofbauer bringt „Schluss mit Genuss?! Na sicher nicht!“, 19.30 Uhr, Festsaal.

Frankenfels: Lastkrafttheater „Es war die Lerche“, 19.30 Uhr, Neue Mittelschule.

Kircheber/Pielach: Konzert der Musikschule, 19.30 Uhr, Kirchberghalle.

Michelbach: Öffentliche Sternwarteführung, 19.30 Uhr, NÖ Volkssternwarte.

Ober-Grafendorf: Open Air-Konzert des Musikvereines Ober-Grafendorf-St. Margarethen, 18 Uhr, Schloss Fridau.

Prinzersdorf: Tag der Musikschulen, 14 bis 18 Uhr Europamittelschule.

Pummersdorf: Feuerwehrfest, 12 Uhr, Feuerwehrhaus.

Stollhofen: Feuerwehrheuriger, 9 Uhr, Feuerwehrhaus.

Traismauer: Tag der Musikschulen, 8 Uhr, Musikschule.

St. Pölten: „Abba Jetzt!“ am Freitag, 29. und Samstag, 30. April jeweils um 19.30 Uhr in der Bühne im Hof.Sebastian Hoppe