Erstellt am 07. Juni 2016, 07:29

von Alex Erber

Auto gegen Zug: Lenker flüchtete. An der Eisenbahnkreuzung zwischen Weidling und Wielandsthal krachte ein Auto gegen einen Triebwagen.

 |  NOEN, Erwin Wodicka

"Es hat einen Kracher gemacht", erinnert sich ein Passagier. An der Eisenbahnkreuzung zwischen Weidling und Wielandsthal krachte ein Auto gegen einen Triebwagen. Verletzt wurde niemand. 

Der Wagen des Autolenkers war offenbar noch fahrbereit, denn der Mann hielt nicht an und flüchtete über einen Feldweg. Von ihm fehlt jede Spur.

Mehr dazu lesen Sie in der Herzogenburger Printausgabe der NÖN.