Erstellt am 07. Oktober 2015, 05:32

von Günther Schwab

"Gab kein Sommerloch!". Leiterin Birgit Taube ist mit Besucherfrequenz zufrieden. Dem Zuspruch wird Rechnung getragen: Fehlende Bände von Kinderbuchreihen ergänzt, Neuerscheinungen gekauft.

In den vergangenen Monaten hat die Traismaurer Stadtbücherei ihr Angebot an Büchern modernisiert. Sie kann mit zahlreichen Neuerscheinungen aufwarten und werden auch DVDs zum Ausleihen angeboten. In Kürze sollen auch neue Hörbücher verfügbar sein. Im Bild: Pauline Schönbichler, Büchereileiterin Birgit Taube und ihr Sohn Benjamin Taube.  |  NOEN

Birgit Taube hat im Vorjahr die Leitung der Stadtbücherei von Klaus Nedelko übernommen. Ziel der engagierten Leiterin und ihres Büchereiteams ist es, die Modernisierung und Erneuerung der Bestände konsequent weiterzuführen. Zusätzlich wollen sie auch mit kleineren Veranstaltungen und verschiedensten Initiativen Impulse setzen um vermehrt Kinder in die Bücherei einzuladen. Angesichts der gestiegenen Besucherfrequenz wurde der eingeschlagene Weg bislang bestätigt. „Trotz des Rekordsommers ist das eigentlich erwartete ‚Sommerloch‘ weitgehend ausgeblieben. Offensichtlich hat die lange Hitze der Lesefreude keinen Abbruch getan“, freut sich Birgit Taube.

Seit kurzer Zeit gibt es auch DVDs im Angebot der Bücherei. Der noch kleine Bestand soll laufend ausgebaut werden.

Bei den Büchern gibt es eine lange Liste von Neuzugängen. „Wir haben in den vergangenen Monaten die fehlenden Bände einiger Kinderbuchreihen ergänzt und auch sonst einige Neuerscheinungen zugekauft“, berichtet Taube. Durch die Neuzugänge wurde eine Reihe von Büchern ausgemustert, die während den Öffnungszeiten der Stadtbücherei im Rahmen eines Flohmarktes verkauft werden.

„Österreich liest - Treffpunkt Bibliothek“

Im vergangenen Jahr fand anlässlich der Aktion „Österreich liest - Treffpunkt Bibliothek“ in der Stadtbücherei Traismauer ein Premieren-Bilderbuchkino mit dem Titel „Abenteuerliche Briefe von Felix“ statt. Heuer fand das Bilderbuchkino für die Kleinsten mit dem Titel „Pippilothek - Eine Bibliothek wirkt Wunder“, gelesen von Birgit Taube, eine Fortsetzung.

Anlässlich „Österreich liest - Treffpunkt Bibliothek“ findet am Montag, 19. Oktober, ab 16 Uhr ein weiteres Bilderbuchkino mit dem Titel „Unterwegs, mein Schatz“ von Willy Puchner statt.