Herzogenburg

Erstellt am 08. Juli 2016, 12:23

von Hans Kopitz

Minigolf-Damen sind Staatsmeister. Zum zweiten Mal in Folge sicherten sich die Sportlerinnen den Titel. Nun winkt der Europacup.

Das erfolgreiche Team sicherte sich zum zweiten Mal in Folge den Staatsmeistertitel: Evelyn Haberl, Birgit Heschl, Claudia Grill und Karin Heschl (vorne) sowie Regine und Paul Heschl (hinten, von links). privat  |  NOEN

Das Damenteam des Minigolfclub ASKÖ konnte den Erfolg vom vergangenen Jahr wiederholen und sich auch in diesem Jahr über den Staatsmeistertitel im Bahnengolf freuen.

Beim abschließenden Bewerb der Bundesliga in Schruns (Vorarlberg) stellten die Damen ihre Stärke erneut unter Beweis. Schon nach der zweiten von fünf Runden war ihnen der Titel sicher. Auf dem zweiten Rang landete der Minigolf-Club Bad Vöslau, Dritte wurden die Damen vom Post Sportverein Wien.

Start beim Europacup in Bayern gesichert

Als Krönung der erfolgreichen Saison tritt die Mannschaft beim diesjährigen Europacup in Neutraubling (Bayern) an. Unter den besten Mannschaften Europas gilt es dort, Können und Stärke zu beweisen.

Motiviert nehmen die Damen auch diese Herausforderung an: Als Ziel hat es sich das fünfköpfige Team gesetzt, auch dabei eine Medaille zu gewinnen. Die Erwartungen aus dem Vorjahr sind hoch. Damals hatte man in Appelscha (Holland) Bronze gewonnen. Topspielerin Evelyn Haberl: „Ich bin stolz auf den Staatsmeistertitel. Jetzt hoffe ich, dass wir auch im Europacup zuschlagen!“